Hätte er Sterben können / erfrieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit einem abgetöteten Bein ist eine Amputation erforderlich, da dein Körper ansonsten von dort ausgehend verfaulen würde.

Für eine Amputation ist eine chirurgische Operation nötig. Chirurgische Eingriffe haben immer ein Risiko, je größer der Eingriff, desto höher das Risiko. Ein Bein zu amputieren ist zwar für einen Unfallchirurgen Routine, dennoch ist das für den Körper eine große Belastung, die im Einzelfall auch tödlich sein kann.

Hinzu kommen noch die Risiken durch die erforderliche Narkotisierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von down12345
01.08.2016, 18:26

aber hatte er erfrieren können wegen denn Bein im trockeneis oder bleibt der Rest des Körper bei der regulären Temperaturen

0

Die Zellen des Beines sterben nach einer zu langen Zeit in der Kälte ab. Danach hätte er immer noch eine Blutvergiftung bekommen können, da das Bein Leichengift entwickelt.

Ich hoffe du planst keinen Selbstversuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von down12345
01.08.2016, 18:17

Nee aber hatte er erfrieren können ?

1