Frage von Belatucradus, 105

Hätte eine Frage zu Hexdezimal,Dezimal, und Binär?

Guten Tag.

Ich versuche schon die ganze Zeit diese "001n289d3" Zahlen und Buchstaben in Dezimal umzurechnen aber ich komme einfach nicht dahin...

Muss ich vielleicht darauf achten jedes einzeln auszurechnen ? Ganz egal welches System ich anwende ergeben diese zahlen und buchstaben in Dezimal den selben Wert ?

Seit einer Woche komme ich nicht drauf...^^

Mfg & Danke.

Antwort
von kepfIe, 69

Da ist ein "n" drin. Die Basis ist mindestens 24, ohne ne genaue Angabe kann man da nix machen. Ansonsten hab ich keine Ahung was du eigentlich willst.

Expertenantwort
von hypergerd, Community-Experte für Mathematik, 21

Da Buchstaben (es gibt 26) und Ziffern (10) vorkommen, scheint Basis 36 sinnvoll. Der Umkehrfunktionen Rechner kann extrem viel mehr:

http://www.lamprechts.de/gerd/php/RechnerMitUmkehrfunktion.php

(auch Basis 99999999)

FromBase2Base(001n289d3, 36,10)= 3571248999 

siehe Bild

Von hinten beginnen: 3*36^0 + 13*36^1+...

Natürlich kann es auch größere oder kleinere Basis sein, was wir hier nicht erraten können...

Antwort
von W00dp3ckr, 25

Wo kommt die "Zahl" her, in welchem Kontext? Ist das vielleicht Base64 encoding? Das soll üblicherweise aber eher keine Zahlen ausdrücken sonern beliebige Bitfolgen.

Antwort
von Funkbueffel, 46

Du musst schon wissen in welchem Zahlensystem die von Dir gegebene Zahl steht. Sonst kann sie nicht eindeutig ins Dezimalsystem umgerechnet werden.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 15

Da die Frage auf die drei Systeme zielt, aber nur im Hexadezimalsystem ein D vorkäme, aber wieder kein N als Ziffer, bleibt der Sinn der Frage im Dunklen.

Antwort
von kordely, 4

Zahlensysteme:

Wenn du eine Dezimalnummer siehst, dann hast du:

1234 = 1000 + 200 + 30 + 4 = 1 * 10^3 + 2 * 10^2 + 3 * 10 ^1 + 4 * 10 ^0

Es wirkt mit dem anderen Basen ähnlich:

1110101(2) = 1 * 2^6 + 1 * 2^5 + 1 * 2^4 + 0 * 2^3 + 1 * 2^2 + 0 * 2^1 + 1 * 2^0 = 64 + 32 + 16 + 0 + 4 + 0 + 1 = 64 + 53 = 117

dead(16) = 13 * 16^3 + 14 * 16^2 + 10 * 16^1 + 13 * 16^0

wo a = 10, b = 11, c = 12, d = 13, e = 14, f = 15. Man benutzt die Ziffer n nur mit dem Basen, die mindestens 24 sind. Man könnte die kleine und große Buchstaben differenzieren, aber man tut das beim 64Base Kodierung:

56734pi9hzfeElIaE938uz6gpAse7y

Hier kommen alle Zahlen, Buchstaben und auch andere Zeichen vor.

Antwort
von regex9, 59

Wofür soll das n stehen?

Antwort
von David3103, 9

Und... Welches System soll das sein???

Antwort
von Sorrisoo, 38

1214931

Antwort
von SupendedCathal, 49

Was für ein System hätten wir denn gern? Jedenfalls keins der genannten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community