Frage von ThenextMeruem, 57

Hätte Ace gerettet werden können, wenn Luffy so stark wie nach den 2 Jahren gewesen wäre?

Antwort
von fight4day, 44

Zwar nicht von Ruffy alleine denke ich, aber mit Whitebeard und so so wies bei Marineford halt war schon würd ich sagen. Ich meine Ruffy hätte im Gear 4 hochfliegen können wären dann nur noch die Seesteinhandschellen ein Problem gewesen aber dafür war ja Mr 3 da. Und überhaupt schon durch kontrolliertes Königshaki hätte er viele normale Marinesoldaten ausschalten können dann könnten sich die anderen auf die starken konzentrieren oder Ruffy helfen. Und Ace wäre nicht vor den Schlag von Sakazuki auf Ruffy gesprungen weil dieser ja noch genug Kraft über hatte. Also zusammengefasst: Ja ziemlich sicher ^^

Antwort
von WirGlaubenAnGtt, 26

Ja auf dem dress rosa arc sah man gear 4 und wie stark er war. Ps. Ich fand doffy viel zu op.

Kommentar von FoxZeno ,

du wirst dich wohl noch wundern wie stark die One Piece Welt wirklich ist, dagegen ist Doffy nicht wirklich stark.

Antwort
von FoxZeno, 22

Er wäre zumindest nicht so schnell gestorben, Ace hat Ruffy ja gerettet indem er sich geopfert hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community