Frage von Lucy723, 269

Hässliche Nase ich weiß echt nicht mehr weiter?

Die Frage wurde wahrscheinlich schon so oft gestellt aber ich (18,w) weiß echt nicht mehr weiter ... Meine Nase sieht genau so aus wie die von Khloe Kardashian (siehe Bild), nur das meine Nase mindestens einmal größer ist, die Spitze eher bisschen runterhängt, und das ich einen verdammt grossen Buckel habe. Leute das ist echt kein Spaß das sieht so verdammt hässlich aus ich könnte wirklich heulen wenn ich mich anschaue :-( ich will nicht mal mehr raus wegen diese s.heisse. fing alles damit an als ich vor 3 Jahren meine Nase gebrochen habe, seit dem ist sie so hässlich. Meine Eltern wollen das für mich finanzieren, aber die sagen dass das dann ziemlich lange dauern wird ... Würde da die Krankenkasse was tun? Schließlich ist die ja gebrochen worden, wurde damals nicht behandelt und auch innerlich habe ich so paar Probleme (beim atmen, Druck/Schmerz beim anfassen usw)

Antwort
von magnum72, 83

Zunächst einmal ist deine Nase nicht wirklich schlimm. Schlimm wäre sie wenn sie an der Seite unter deinem rechten Ohr angewachsen wäre.😊 Aber sie ist genau da wo sie hingehört. Das ist doch schon die halbe Miete. Ich finde es auch schade das du dich nur über deine Nase definierst . Du hast bestimmt ganz tolle Augen 👀. Und ein schönes Gesicht. Aber gut . Also die Nase korrigieren ist heutzutage kein großes Problem mehr. Und wenn es dich so sehr belastet solltest du das auch durchziehen. Gehe am besten erstmal zum Hausarzt. Schildere ihm deine Atemprobleme. Sage auch das sie erstmals nach dem Bruch aufgetreten sind. Denn wenn deine Atmung beeinträchtigt ist zahlt deine Krankenkasse den Eingriff. Wichtig zu wissen ist: Die Kasse zahlt nur die Wiederherstellung der Funktion.Das Heisst freies Atmen. Wenn du dann noch Sonderwünsche in sachen Kosmetik hast musst du diese selber zahlen.Doch insgesamt wird es durch die Kassenbeteiligung natürlich viel günstiger für dich. Posten wie zum Beispiel Anästhesie und Nachbehandlung sparst du dann. Weil diese auch für die rein medizinische Versorgung anfallen. Also viel Glück 🍀.

Kommentar von Lucy723 ,

Meine Augen sind grün und auch ziemlich groß, habe auch tolle Wangenknochen undso, bin wirklich nicht hässlich, aber genau mitten im Gesicht hab ich so ein großes Ding was alles zerstört. Genau das macht mich ja depressiv, eine Frau sollte eine kleine süße Nase haben und nicht eine wie meine Nase. Naja .. Trotzdem danke für deine Antwort, das werde ich wohl machen müssen :-) 

Kommentar von magnum72 ,

Siehst du,hab ja gewusst das du schöne Augen 👀 hast. Und man sagt ja:"die Augen sind das Tor zur Seele".Und nicht die Nase oder die Nebenhöhlen.😉

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, 42

Hallo! Wahrscheinlich ist die Nase nur subjektiv wirklich hässlich. Die auf dem Bild ist es nicht.

Ob die Kosten  einer O P von der Krankenkasse übernommen werden hängt davon ab ob Ärzte eine medizinische Notwendigkeit bescheinigen können und wollen.

habe ich so paar Probleme (beim atmen, Druck/Schmerz beim anfassen usw)

Damit könnte man es versuchen - es können aber auch starke psychische Probleme sein. Einfach mal mit der Krankenkasse und dann mit den Ärzten reden. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von wvnderkxnd, 67

Ich glaube das ich mal gehört habe, dass die Krankenkasse das übernimmt wen  die Nase gebrochen ist. Bin mir aber nicht ganz sicher. Aber trotzdem will ich das dir bewusst ist, dass du keinen Grund hast dich zu schäme. Jeder Mensch ist wunderschön, egal mit welchen Makeln. Lass den Kopf nicht hängen und rede dir bitte nicht ein das deine nase dich hässlich macht.

LG

Kommentar von Lucy723 ,

Ich hab das schon so oft versucht aber nein das geht einfach nicht. Meine Nase macht mich einfach unglaublich hässlich. Ich würde so viel besser aussehen mit einer kleinen süßen Nase, aber nein ... 

Hab es wirklich langsam so satt mir jeden Tag vorher nachher Bilder anzuschauen, oder mich über diese Sache zu informieren (kenne mittlerweile die besten Ärzte in der Branche) ... Das ist psychisch wirklich ein Riesen Last :( 

Antwort
von xCarotte, 85

Wenn du auch mit dem atmen Probleme hast wird die Krankenkasse da wohl eher was beilegen, auf YT gibt es 'ne Menge Erfahrungsberichte Ambre Vallet beispielsweise :)

Antwort
von driouch187, 42

Habe meine Nase 6 mal gebrochen die sieht echt nicht mehr schön aus es gibt immer Leute die es schlimmer haben sei froh das du gesund bist aber mal zu deinem Problem mein Cousin ist zu so einem Arzt gegangen der hat ihm mit einem kleinen Hammer auf die Nase gehauen und die Grade gerenkt erkundige dich mal aufjedenfall hat er jetzt ne Grade nase

Kommentar von Lucy723 ,

6 Brüche sind schon heftig. Das Problem bei mir ist, das ich damals zu sehr Angst vor Ärzten hatte und das ich mit einer gebrochenen Nase rumgelaufen bin (Ohne OP oder überhaupt Behandlung) .... 

Seit dem ist sie wirklich doppelt so groß, wenn nicht sogar größer und außerdem habe ich ein Riesen Buckel was nicht mit einem Hammer verschwinden würde. Wäre zu schön sowas ... 

Antwort
von themrJoker1, 70

Wenn du das mit den Atembeschwerden verbringst besteht da schon Hoffnung, dass die Krankenkasse sich an der Behandlung beteiligt. Bespreche das ganze doch mal mit deinem Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community