Frage von GuteFrage400, 57

Häsin rammelt andauernd?

Ich habe 3 Hasen, 2 Männchen und ein Weibchen. Ein Männchen ist schon älter (3Jahre) und die anderen beiden sind geschwister und noch kein Jahr alt. Das männchen wurde kastriert und wir haben das Weibchen bis jetzt getrennt gehalten. Die beiden Männchen waren zusammen und verstehen sich auch gut. Jetzt ist schon ein mehr als ein Monat vergangen und wir wollten das Weibchen dazu tun, jedoch läuft sie immer den Männchen nach und will rammeln. Der Stall ist groß also daran kann es nicht liegen und sie laufen auch draußen im Garten rum. Sie verhält sich schon fast agressiv den Männchen gegenüber obwohl die nichts machen, die laufen immer nur weg oder währen sich halt mal wenn sie nicht ruhig bleibt. Natürlich lassen wir die nicht zusammen wenn sie sich so verhält aber was sollten wir jetzt am ehesten machen? Sie hatten aber davor schon Kontakt also vorallem mit dem älteren hat sie sich davor eh ziemlich gut verstanden...

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Tiere, 30

Bei einer Vergesellschaftung mehrerer sich unbekannter Tiere müssen
einige Regeln beachtet werden, damit dies erfolgreich verläuft. Die
wichtigste dabei ist, die Regeln der Kaninchen zu beachten und nicht die
eigenen.

Und noch etwas: Nerven bewahren. Kaninchen gehen für unsere
Empfindung nämlich nicht gerade zimperlich miteinander um.

Dennoch dürfen die Tiere nicht getrennt werden, denn Kaninchen
benötigen diese Form der Auseinandersetzung, um die Rangordnung zu
klären.

Werden sie getrennt, beginnen sie jedes Mal von vorn, was
unglaublichen Stress für die Tiere bedeutet und zu starken Aggressionen
führen kann.

Bitte bedenken Sie, dass Kaninchen anders als Menschen
funktionieren und auch das schlussendlich "letzte" Tier der Hierarchie
ist glücklich mit seinem Platz, denn es weiss, wo es hingehört.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Vergesellschaftung > sweetrabbits.de/vergesellschaftung.html 

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 20

Hi du,

bitte setz die Kaninchen nicht einfach zusammen. Vergesellschafte sie ordentlich auf neutralem Boden!

Das ist jedes Mal unwahrscheinlicher Stress für deine Kleine. Sie verhält sich vollkommen normal, deine Jungs sind nur zu faul/freundlich für Auseinandersetzungen.

Auf diesen Seiten kannst du dich zum Thema Vergesellschaftung belesen:

- diebrain.de

- sweetrabbits.de

- kaninchenwiese.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community