Hängt Gluten oft mit Laktose zusammen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst zusätzlich noch laktoseintolerant sein. Meide mal eine Zeit lang Milch und wenn es dir dann gut geht, ist gut. Wenn du dann vorsichtig wieder Milch trinkst/isst und Bauchschmerzen bekommst, hast du wohl Probleme.

Es muss auch nicht Laktose sein, Milcheiweiß wird von vielen auch nicht vertragen. Das kannst du testen, indem dir laktosefreie Produkte kaufst und es ausprobierst.

Leider hängt das öfter mal zusammen. Allerdings kann man das Glück haben, dass man nach längerer Zeit der Diät wieder Milch verträgt, wenn sich der Darm beruhigt hat. Das muss jeder für sich testen.

Im Übrigen gilt in Deutschland die Allergenkennzeichungspflicht. Es müssen glutenhaltige Getreide und Milch ausgewiesen werden!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aileenhahn15
29.10.2015, 16:02

Vielen Dank für diese genau Antwort:)

0

ja das ist häufig der Fall ich leide auch unter der Doppelbelastung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte möglich sein kann aber auch sein das irgendwo gluten mitreingelangt ist (ist bei größeren Küchen nicht selten )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aileenhahn15
28.10.2015, 19:19

Oki vielen Dank ^^

0
Kommentar von Purzelmaus99
29.10.2015, 15:48

Tja ich höre immer wieder davon und zur Kontamination reicht es schon das etwas glutebhaltiges drübergereicht wird oder zb in dem Gewürz etwas drinnen ist oder etwas aus holz zum rühren verwendet wird

0
Kommentar von Purzelmaus99
30.10.2015, 00:17

Tja du musst mir nichts von zöliaki erzählen ich habe es selbst und selbst kleinste krümel/Spuren schaden dem Darm und jeder reagiert anders darauf und wo ich davon gehört habe ist die Facebook Gruppe 'zöliaki Austausch ' das ist eine kompetente Gruppe vielleicht wäre es besser du würdest dich informieren bevor du andere kritisierst

1
Kommentar von Purzelmaus99
30.10.2015, 21:41

Na wenn du meinst und was meinst du mit quatsch du kannst unserer Gruppe gerne beitreten um dich davon zu überzeugen dass es dort um den Austausch rund um zöliaki geht und nicht einfach irgendwas

0

Es kann auch sein, dass die Küche geschlampt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?