Frage von 1panda, 34

Hängt euer vertrauen zum Arzt von dem Alter ab?

Hallo,

Bevorzugt ihr es von einem jungen oder einem älteren Arzt behandlt zu werden? Oder einer jungen oder älteren Ärztin? Und wie alt seid ihr.

Habe nämlich gehört das jüngere Patienten eher jüngere Ärzte bevorzugen.

Jedoch sind sie doch alle gleich ausgebildet. Ältere haben vielleicht mehr Erfahrung aber teilweise nicht die Basis die heutzutage junge Ärzte an die Hand bekommen trotz Weiterbildungen. Letztendlich ist doch nur Geschmackssache oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Psylinchen23, 15

Ich bin 20 Jahre alt habe bis her immer einen Männlichen Hausarzt gehabt und der ist schon ein wenig älter so über 40. Ich finde zu alt auch nicht gut wenn sie schon fast vor der Pension sind und zu jung auch nicht denn da geht alles noch genau wie sie es in der Schule gelernt haben aber ich finde das Erfahrungen auch sehr viel zählen.

Antwort
von Tanzistleben, 8

Das ist eine Frage, die sich nicht so leicht beantworten lässt. 

Erstens ist schon der Begriff "alt" Definitionssache. Ein sehr junger Mensch empfindet wohl schon einen Arzt in den Vierzigern als "alt", ist man selbst, sagen wir einmal so um die 30, sieht das schon ganz anders aus!

Zweitens kommt es, wie immer und überall, auf die Persönlichkeit des Arztes, seine Fachwahl und seine Begabung dafür, an. 

Drittens kommt es sehr darauf an, welche Erfahrungen man selbst schon mit Ärzten gemacht hat. Dazu kann ich aus eigener Erfahrung berichten, dass mich zwei junge Ärzte, ein Neurochirurg und ein Orthopäde, nach massiven Wirbelsäulenproblemen in Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule, durch Operationen vor einem Leben mit schweren Behinderungen gerettet haben. Zuvor wollte ein älterer Arzt weiter konservativ, also mit allen möglichen Behandlungen, therapieren, was eindeutig schiefgegangen wäre.

Andrerseits hat ein genialer Arzt, der bereits fast 80 (!!!) war, meine rechte Hand gerettet und wieder funktionsfähig gemacht, die zuvor zwei junge Ärzte in vier OPs hoffnungslos verpfuscht hatten.

Es kann also so und so laufen und ich glaube, man sollte sich immer auf das eigene Bauchgefühl verlassen. Auch wenn ein Arzt den besten Ruf hat, werde ich nicht mehr hingehen, wenn er mir persönlich unsympathisch ist und ich kein Vertrauen zu ihm aufbauen kann. Wenn ich aber den Eindruck habe, mit einem Arzt gut reden zu können und mich bei ihm wohlzufühlen, dann ist es mir egal, ob er frisch aus der Ausbildung kommt oder ob er schon 100 Jahre praktiziert.

Antwort
von Cupcake1001, 10

Mir persönlich ist es fast egal wie alt Ärzte sind. Jüngere Ärzte sind auf dem neusten Stand und vielleicht auch ein bisschen vorsichtiger da sie ja noch unerfahrener sind und niemandem am Anfang der Arbeit enttäuschen möchte (wenn du weist was ich meine :-) ). Ältere Ärzte habe mehr Erfahrung. Wenn du bisher zufrieden mit deinem Arzt warst spricht doch eigentlich nichts dagegen weiter zu ihm zu gehen, oder?! 

Wenn du aber etwas ernstes hast geh am besten nicht zu einem Hausarzt sondern lieber ins Krankenhaus. Ich hatte mal viel Blut unter dem Fingernagel, mein Hausarzt meinte das wächst raus. Wollte mir dann eine zweite Mienung holen (auch immer empfehlenswert) und der andere Arzt hat mich sofort ins Krankenhaus eingewiesen!!!

Antwort
von 1995sa, 19

Also ich habe mehr Vertrauen zu jüngeren Ärzten. Einfach weil die normalerweise auf dem neuen Stand sind. Ich hab einfach die Erfahrung gemacht das die Meinungen von älteren Ärzten nicht immer mit dem 'Heute' zusammen passen. Und ein Arzt muss bei mir männlich sein. Ärztinnen vertrau ich iwie nicht so ganz.
W, 20Jahre, herzschrittmacherpatientin

Antwort
von Telomer, 15

Ich mache das nicht vom Alter abhängig, sondern vom Eindruck, den der Arzt beim persönlichen Austausch auf mich macht

Antwort
von Chrublick, 11

Also ich bin jung und würde eher ältere bevorzugen..
Allerdings hängt mein Vertrauen zum Arzt eher von der Nationalität ab und sein Charakter mir gegenüber..

Antwort
von AnonymesGirl, 19

Also ich bin 15 und bevorzuge junge Ärzte, weil ich das Gefühl habe, dass alte Ärzte manche Sachen vergessen. Ob Arzt oder Ärztin ist mir dabei egal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community