Frage von connytgf, 48

Hängt er noch an seiner Ex, was soll ich tun?

Hallöchen :)

Seit ein paar Wochen date ich einen Mann (wir sind beide Mitte 20) und es läuft wirklich super. Er schreibt mir ständig, möchte mich ständig sehen (auch unter tags falls das wichtig ist, Sex ist nebensächlich), wir machen wirklich viel zusammen. Alle Zeichen waren auf grün, ich habe mich auch schon sehr "verknallt" und hatte/habe das Gefühl er sich auch in mich, er hat auch seiner Familie/Freunden von mir erzählt und die ich bis jetzt getroffen habe mögen mich alle sehr. Es lief alles wirklich super aber..

...seine Ex die vor über einem Jahr mit ihm Schluss gemacht hat (sie waren über 5 Jahre lang zusammen) hat sich vor ein paar Wochen wieder bei ihm gemeldet und terrorisiert ihn jetzt mit SMS und Anrufen (er meint er hätte sie blockiert aber sie ruft von anderen Handys an), fleht ihn an wieder zusammenzukommen, sie würde alles für ihn tun blabla.

Er ist jetzt ziemlich verstört und hat auch schon ein Treffen mit mir abgesagt weil er so verstört ist, geht jetzt viel mit Freunden taus und betrinkt sich, die Vergangenheit kommt wieder hoch. Wir haben lange darüber gesprochen, er meint er ist von ihr gelöst.. aber ich glaube ihm nicht. Er hat auch noch Fotos von ihr und scheint doch noch an ihr zu hängen, er hat sie sehr geliebt aber sie hat ihn wahnsinnig verletzt. Er sagt er möchte sie nicht zurück und möchte wirklich mich haben.

Ich bin jetzt sehr traurig und weiß nicht was ich tun soll. Meine Freunde raten mir ihm zu sagen er soll sich erst wieder bei mir melden wenn das abgeschlossen ist mit der Ex, aber ich würde am liebsten jede freie Minute mit ihm verbringen...

Wie seht ihr das? Die Beziehung zwischen den beiden ist seit über einem Jahr zu Ende, ich glaube sie hat gehört er hat jetzt eine Neue und dreht deshalb durch... Was soll ich tun, hat wer einen Rat? Ich möchte keine Übergangsfrau sein, da steige ich lieber aus, aber ich habe ihn halt wirklich unglaublich lieb und würde gerne mit ihm weitergehen...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JesterFun, 18

Eigentlich kannst DU da reichlich wenig tun. ER muss für sich eine Entscheidung treffen und dazu stehen.

Oft haben Menschen die Angst eine "falsche Entscheidung" zu treffen. Aber fast immer ist das Problem eigentlich keine Wahl zu treffen.

Aber eine Sache kannst du ihm schon nahe bringen: Seine Ex hat mit IHM Schluss gemacht und somit ist die Vertrauensbasis nicht mehr da. Zudem, wenn er ihr einmal verzeigt und zurück nimmt wird sie denken das es in Zukunft auch so sein wird.

Für mich wäre die Wahl einfach, da ich klare Prinzipien habe. Wenn einmal das Vertrauen zerstört wird, dann hilft kaum irgend ein flehen oder gelabber. Da müsste mehr passieren. Viel mehr. Und das auf eine lange Zeit. Und bei dir hat er den ganzen Stress nicht.

Kommentar von connytgf ,

Danke dir für deine Antwort! Hat mir sehr geholfen. Ich habe mit ihm ein (kurzes) ernsthaftes Gespräch geführt. Seine Antwort war mehr als unangebracht, er konnte mir nicht einmal in die Augen sehen sondern hat mir später eine kurze SMS geschickt. Er ist jetzt wieder mit seiner Ex zusammen. Mit einem Menschen mit so wenig Selbstrespekt möchte ich sowieso nicht zusammen sein ;) LG!

Kommentar von JesterFun ,

Das tut mir leid. Aber andererseits: Eine Pfeife! Wenn er noch nicht einmal die Eier hat es dir direkt zu sagen, dann kannst du ihn gegen die Tonne treten.

Antwort
von felicidas1985, 6

Glaub einen Versuch is wert.. Würd mich nur noch net ganz so hineinlehnen. Aber wenn er ein Mensch ist, der mal für eine Frau viel empfinden konnte, dann wird er das auch für dich empfinden können. Bedrängen würd ich ihn auch nicht. Er soll sich aus freien Stücken für dich entscheiden. Dass ihn das mom zu viel wird, weil sie ihn sehr verletzt hat u plötzlich erst so kämpft, ist für mich nachvollziehbar. Soll aber net so bleiben. Würde ihn aber bissl Zeit einräumen u Distanz. Kommt er wieder is gut.. Wenn es dadurch vorzeitig zerbricht, is es besser jetzt als später, wo eine Trennung noch schwerer fallen würde..

Antwort
von ladyell, 17

Wieso glaubst du ihm nicht?
Wenn dich die Fotos stören sag ihm er soll sie löschen als Beweis dafür dass er gelöst ist.

Antwort
von Fielkeinnameein, 14
Was soll ich tun, hat wer einen Rat?

Hey,

halte dich besser an den Rat deiner Freunde. 

Jemand der mit seiner Ex abgeschlossen hat, lässt sich nicht so runterziehen.

Mfg

Antwort
von Jiggy187, 18

da kannst du nicht viel tun, denke ich. lass ihn erstmal machen, auch wenn es schwer fällt. die frau war sehr wichtig in seinem leben und solche leute haben immer einen stellenwert, jetzt ist nur die frage wie hoch dieser ist und das kann nur er heraus finden. sei da wenn er dich braucht, aber bedränge ihn nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community