Frage von Schiweg, 26

Hängt das Platin bei der Wasserstoffhalbzelle in Wasser oder in Säure?

Hallo

eine kurze Frage zum Aufbau der Wasserstoffhalbzelle: hängt die Platin-Elektrode in Wasser oder in Säure?

freue mich über jede Antwort! Danke!

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 20

Die platinierte Platinelektrode hängt, um das Normalpotenzial des Systems H₂//H₃O⁺ bestimmen zu können, in Salzsäure der Konzentration    c(Oxoniumionen) = 1 mol/L.

Warum es nicht Wasser sein darf, das siehst Du daran, dass der oxidierte Zustand auch vorliegen muss und zwar in definierter Konzentration c.

Kommentar von Schiweg ,

stimmt :)vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten