Frage von Allstar2016, 53

Hängende Haut nach Abnahme wenn Dehnungsstreifen schon vorhanden sind?

Hallo , ich wollte mal fragen , was ihr dazu meint , ob meine Haut hängt nach einer Abnahme von 97 auf Ca 80 Kilo. Hab aber schon streifen von größerer Länge auf dem Bauch und Seiten . Habe aber trotzdem noch gute Muskulatur weil ich Sport treibe . Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von mfgnichtdu, 31

Du kannst es nicht ausschließen.
Allerdings kannst du mit viel Sport (Ganzkörper Kraftsport) und einer langsamen Diät 0,5kg pro Woche diesen Effekt verringern.

Kommentar von Allstar2016 ,

0,5 die Woche ist zu wenig ... Schon durch meinen Beruf verliere ich mehr ... Nächste Woche werden es Ca 4 Kilo sein. Und trainieren im Studio mache ich auch schon lange. Also sollte das klappen 

Antwort
von user023948, 22

Da es ja nicht so mega viel ist, was du abnehmen willst, würde sich das in Grenzen halten. Aber wenn du höchstens 1kilo pro woche abnimmst, wird das eh nicht passieren.!

Antwort
von Kandahar, 35

Wenn du langsam abnimmst und dazu noch Sport treibst, dann wird auch deine Haut nicht hängen. Die Dehnungsstreifen bleiben allerdings.

Kommentar von Allstar2016 ,

Einen Zeitraum von langsam abnehmen ? Ich hab mir vorgestellt in den ersten 2 Wochen verliere ich Ca 3kilo danach nur noch Ca 1 pro Woche . Also machen die Streifen nichts ? Weil das Fett hat sich am meisten in der Seite also Hüfte gelagert 

Kommentar von Kandahar ,

1 kg pro Woche klingt vernünftig. Die Streifen machen nichts, die Haut wird sich trotzdem anpassen.

Kommentar von Allstar2016 ,

Allerdings kann ich das 1 Kilo pro Woche kaum halten , je nach dem wie viel Sport ansteht auf Arbeit oder drausen was ist werden es mehr . Dann wär ich in Ca 10 Wochen bei 80 kg. Kann meine Muskulatur ein Stück weit ausfüllen ?

Kommentar von Kandahar ,

Deine Muskulatur kann die Haut nicht ausfüllen, aber die Haut wird sich quasi zusammen ziehen, wenn es langsam geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten