Frage von HontaYOYO, 81

Hängen die Hersteller von VitaminB12-Supplementen für Tiere und Menschen wirtschaftlich zusammen?

Stimmt das wirklich, dass die Firmen miteinander verflochten sind? Ich möchte kein VitaminB12 kaufen, wenn der gleiche Hersteller auch für Masttiere produziert.

Antwort
von mxnsterbxnny, 60

Leider sind solche Sachen für Außenstehende kaum zu durchschauen. Solche Angelegenheiten sind für die gemeine Öffentlichkeit nicht wirklich transparent gestaltet. :/

Du musst dir aber eine Sache bewusst machen: Solange du nicht komplett nur Produkte von Firmen wie veganz etc kaufst, gibst du auch Firmen Geld, die Tierprodukte kaufen und fördern. Isst du Oreos? Deren Firma, Mondelez, stellen auch Sachen mit Tierprodukten her. Kaufst du bei Rewe ein? Deren Eigenmarke hat auch solche Produkte.

Als Veganer ist es leider in unserer Gesellschaft kaum möglich, nicht indirekt manchmal Zwecktierhaltung zu unterstützen. :/ Am besten versucht man es halt so gut wie möglich, aber es ist nicht immer 100% möglich. Und indem du die VitaminB12-Supplemente kaufst, unterstützt du auch nicht direkt Massentierhaltung, gegebenenfalls indirekt. Und wenn du sie wirklich brauchst, sehe ich selbst !persönlich! als Veganer keinen wirklichen Grund dafür, auf sie zu verzichten. Muss aber deine Entscheidung sein.

Antwort
von sikas, 31

Verflochten nö eher aus dem  selben Betrieb da es die selben Produkte nur in anderen Formen Größen sind.

LG Sikas

Antwort
von JustNature, 47

Man könnte den verstiegenen Fanatismus noch weiter treiben. Z.B. fordern, daß kein Aktionär eines Vit.B12-Präparates ein Fleischesser ist. Oder fordern, daß die Arbeiter der Firma nur Veggi auf dem Pausentisch stehen haben :-(

Antwort
von MissLeMiChel, 54

Hast du dich denn mal untersuchen lassen ob dir überhaupt b12 fehlt?

Kommentar von mxnsterbxnny ,

In den Fragethemen ist das Wort "vegan". Wenn die Person also Veganer/-in ist, fehlt ihr definitiv B12. Es ist ein rein tierisches Vitamin.

Kommentar von kogelgno ,

es ist kein rein tierisches vitamin würden wir unser essen auf gesunder erde anbauen und nicht steril abwaschen hätte niemnad b12 mangel

Der menschliche und tierische Organismus sowie Pflanzen sind nicht in der Lage, Vitamin B12 selbst herzustellen. Vitamin B12wird in der Natur von Mikroorganismen – insbesondere Bakterien – produziert,[22] die als Symbionten sowohl imVerdauungstrakt von Tieren als auch auf der Oberfläche pflanzlicher Wirte (z. B. Leguminosen) vorkommen

Kommentar von Omnivore11 ,

Der menschliche und tierische Organismus sowie Pflanzen sind nicht in der Lage, Vitamin B12 selbst herzustellen

Aber ganz sicher sogar. Wiederkäuer produzieren das durch Bakterien in ihrem Pansen. Der Mensch, das Kaninchen, Wildschweine und sonstiges Gedöns produzieren es im Darm. Die Aussage ist damit falsch. Es wird sogar ausschließlich NUR im Tier produziert.

Kommentar von Agronom ,

Die Aussage ist nicht falsch, denn Mensch, Tier und Pflanze haben keinen Syntheseweg für B12, sie können es lediglich durch symbiotische Beziehungen mit Mikroorganismen indirekt "selbst" produzieren.

Kommentar von MissLeMiChel ,

es gibt viele veganer und Vegetarier die es nicht nehmen und gesund sind!

Kommentar von Omnivore11 ,

es gibt viele veganer und Vegetarier die es nicht nehmen und gesund sind! 

Wenn sie das behaupten würden lügen sie! B12 kann man NICHT pflanzlich decken. Vitamin D genauso wenig! Deswegen hatten auch ALLE Probanden der deutschen Vegan Studie (DVS) einen Vitamin D Mangel und 95% einen B12 Mangel. Der Median von beiden Vitaminen lag bei erschreckende 0,00µg. Das zeigt deutlich, dass eine B12- und D Versorgung pflanzlich nicht möglich ist!

Kommentar von MissLeMiChel ,

vielleicht haben sie einen Mangel aber es geht ihnen gut... ich kann dir ein Beispiel nennen... meine Mutter ist seit 23 Jahren Vegetarierin und hat 2 Schwangerschaften vegetarisch durchlebt... naja gute Blutwerte ihr geht's gut... sie nimmt nichts.. merkwürdig oder

Kommentar von Omnivore11 ,

merkwürdig oder

Schaff ich auch OHNE dogmatischen Fleischverzicht....komisch, ne?

Und Mangel und gesund widerspricht sich!

Kommentar von gschyd ,

@ MissLeMiChel
Vegetarierin ... also isst sie Eier, Milch & Milchprodukte ... = B12 & D Lieferanten ...

Kommentar von MissLeMiChel ,

ja z.b. in Bakterien naja ein meiner Mutter geht es gut überliest du weil du keine Ahnung hast

Kommentar von MissLeMiChel ,

tja und Mikroorganismen essen auch Veganer! also sind alle Kommentare unwichtig für die Fragestellerin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community