Frage von Ninachen2001, 54

Hänge zu sehr an meinem Freund, was nun?

Hey ihr,
Ich hab ein Problem,
Ich bin nun schon 7 Monate mit meinem Freund zusammen, und wir haben uns schon einmal getrennt, weil es ihn Zuviel wurde. Er hat halt jeden Tag bei mir geschlafen und das wurde ihm auf Dauer Zuviel.
Wir hatten das geklärt und sind auch nach paar Tagen wieder zusammen gekommen. Er hat gesagt er kann es jetzt und ist dazu bereit, ich hab mich dran gewöhnt und nun sagt er, er kann es nicht er muss 3 Tage in der Woche zuhause schlafen. Es hört sich total doof an, aber mit 2 Tagen in der Woche würde ich problemlos klar kommen, also es wäre schon auch schwer für mich, aber dieser eine tag macht mich kaputt. Ich bin Nurnoch am weinen aber ich weis nicht wie ich damit klar kommen soll.
Habt ihr Tipps für mich?
Und so schwer eifersüchtig bin ich auch. Ich komm manchmal nicht drauf klar , das wenn er sogar nur mit seinen Freunden weg geht, da werde ich schon eifersüchtig....
Was kann ich gegen meine Eifersucht und das Problem tun? Weil ich so anhänglich bin ...
Lg

Antwort
von pingu72, 30

Mache dir klar dass du ihn auf Dauer verlieren könntest, Klammern und Eifersucht ist Gift für jede Beziehung. Jemanden zu lieben heißt auch ihm Freiheiten zu geben, vertraue ihm und setze ihn nicht unter Druck.

Unternehme selbst etwas mit Freunden, suche dir ein Hobby, gönne dir was Schönes (Wellness, Shoppen etc) und lenke dich ab! Denke daran dass er DICH liebt und mit DIR zusammen ist! 

Kommentar von AriZona04 ,

Sehr gute Antwort!

Kommentar von pingu72 ,

Danke ;)

Antwort
von AriZona04, 25

Zuerst dachte ich: Ohjeh, was kann man da raten? Aber die Konsequenz ist eigentlich nur: Ihr passt nicht zusammen. Das tut mir leid. Aber Du hast Wünsche, die er nicht erfüllen kann (jede Nacht oder fast jede zu Dir) und Du fühlst Eifersucht - auch unbegründete. Das Vertrauen ist von Deiner Seite ja gar nicht da. Ich weiß, Du würdest gern was anderes hören, aber was soll er denn Deiner Meinung nach tun? Sich von seinen Freunden trennen? Das kannst Du nicht verlangen. Und wenn er nicht jede Nacht bei Dir verbringen kann, dann tickt er nun mal so und nicht anders. Soll er sich für Dich verbiegen? Nein, auch Du musst Dich nicht für ihn verbiegen! Das bringt überhaupt nichts und ich denke, deswegen bringt die ganze Beziehung keine gute Zukunft! Nein, ich will Dir nicht weh tun, aber so sehe ich das nun mal. Du hattest gefragt.

Antwort
von Meli6991, 19

Wo genau ist Dein Problem ?

Kommentar von Ninachen2001 ,

Ehrlich gesagt, weis Ichs auch net....

Kommentar von Meli6991 ,

Gut dan versuchen wir es mal zu lösen er will 3 Tage die Woche daheim schlafen ?

Kommentar von Ninachen2001 ,

Wir haben es geklärt

Kommentar von Meli6991 ,

Und da muss man jetzt so ein tam tam machen ?

Kommentar von Ninachen2001 ,

Dich muss es ja nicht interessieren

Kommentar von Meli6991 ,

hat es aber da ich dir gern geholfen hätte. Macht man nämlich so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community