Frage von Elena0910, 40

Hände und Füße wackeln beim einschlafen, aber warum?

In letzter Zeit fangen meine Füße und Hände immer an wild zu wackeln wenn ich einschlafen will was enorm stört. Wenn ich bemerke dass das wackeln wieder anfängt höre ich zwar auf, jedoch fangen die Körperteile selbstständig damit an zu wackeln. Dabei bewegen sich keine Arme oder Beine nur die Füße und Hände. wäre froh bald sinnvolle Tipps zu bekommen. :)

Antwort
von Alterhaudegen75, 14

Meinst du wackeln, oder eher ein Zucken?

Oft bzw. Vielen geht es manchmal so das man beim einschlafen eben diese Körperzuckungen hat.

Das liegt oft daran wie das Nervensystem nach einem zum Beispiel stressigen Tag, herunterfahren uns abschalten kann. Der Kopf bzw. das Gehirn ist noch ist noch voll da, aber der Rest kann dann eben nicht voll abschalten. 

So ähnlich wurde mir das mal erklärt als ich das hatte.

Kommentar von Elena0910 ,

Danke für die Antwort, nein ist kein Zucken es ähnelt eher diesem Wackeln wenn man ungeduldig auf etwas wartet wenn du weißt was ich meine. Im Alltag hab ich das auch manchmal was mich aber nicht stört, jedoch lenkt es beim Einschlafen ziemlich ab..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten