Frage von zwiebelringe17, 78

Hände und Füße immer kalt?

Meine Hände und Füße sind immer unnormal eiskalt . Wieso ist das so ? Ps : bin 17 wiege 54 kg und bin 160 groß . Kann es was damit zu Tuhn haben das ich dünn bin ?  

Antwort
von Schokinille, 34

Hey :D

Also ich denke, dass du dir da keine sorgen machen solltest. Ich bin jetzt nicht gerade dünn, aber meine Hände und Füße sind auch ständig kalt. Ich nehme an dass das von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist :) Ich würde also einfach nen schönen warmen Tee oder Kaffee (Je nach Geschmack), ne warme Decke und ne Wärmflasche empfehlen ^^ 

 

Antwort
von bibsy1, 39

Mach dir keine Sorgen, alles ist gut. Es kommt häufig bei Frauen als bei Männern vor. Auch ich habe bis jetzt immer noch das Problem. War häufig beim Arzt, aber keiner kann helfen. Tipp: Körnerkissen ist ideal. Geht schnell und einfach !!!

Antwort
von andre18BS, 29

Es kann sein das deine Hände und Füße nicht richtig durchblutet sind (werde)

Antwort
von healey, 27

Google mal " Was tun bei kalten Händen und Füßen ? "

Antwort
von Janr14, 16

Frag mal den Arzt

Antwort
von XLeseratteX, 41

Das liegt wahrscheinlich an einer schlechten Durchblutung oder irgendwelche Mängel.

Machst Du Sport? Wie sieht Deine Ernährung aus?

Geh eventuell mal zum Arzt.

Aber ich kann Dir aus eigener Erfahrung den Massage Handschuh empfehlen. Damit massiert man die Beine von unten nach oben, in kreisförmigen Bewegungen. Das hilft der Durchblutung sehr gut.

Antwort
von Berlinfee15, 37

Guten Abend,

bin keine Fachfrau! Es könnte aber ein niedriger Blutdruck ausschlaggebend sein! (ohne Gewähr)

Antwort
von Hagridsunicorn, 30

Wenn man nicht genügend Kohlenhydrate zu sich nimmt, kann der Körper nichts "verbrennen". Das könnte vlt ein Grund sein :)
Hoffe ich konnte helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten