Frage von sandrina09,

hänchen im ofen machen,welche gewürze

hallo ich habe ein mittelgroßes hänchen gekauft es gewaschen etwas abgetupft und mit salz pfeffer und paprika gewürzt nun ist es bei 200 grad im ofen. ich möchte das es später nicht so trocken ist und die gewürze nicht verbrennen kann ich es später mit etwas öl bepinseln oder habt ihr andere tips

Antwort von achsoistdas,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

bei hähnchen aufjedenfall tanduri verwenden, schmeckt echt lecker mit dem zeug ! Sollte es beim Asiaten bei dir um die Ecke geben

Kommentar von flyrobbin,

Meine Güte ... noch so einer ... Was ist "Tanduri"? Ein Tanz? Passt aber sicher gut zu "Hänchen" ... LOL

Kommentar von achsoistdas,

finds raus, Tanduri bringt dich eher zum tanzen... tanz dich frei

Kommentar von guinan,
Antwort von minkerl58,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Butter oder Öl zum Pinseln verwenden auch dunkles Bier kannst du nehmen.

Antwort von charmingwolf,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das es nicht Austrocknet immer einpinseln mit Zerlassener Butter. Für eine Sauce kannst weis Wein wen da ist ein wenig Sojasoße rein. Dein Hähnchen noch wen es geht Füllen mit ein Zerschnitten Zitrone, Kräuter, ZitronenGras, Schau in deine Gewürze nach, findest bestimmt noch was

Antwort von Schlappentiger,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mit Öl bepinseln ist auf jeden Fall nicht verkehrt. Du kannst auch unter das Öl etwas Ahornsirup mischen - karamelisiert und gibt eine leckere Kruste.

Im gut sortierten Asialaden gibt es auch diverse Soßen - z. B. eine "Sweet Chili Sauce" mit einer milden Schärfe und einer leichten Knoblauchnote.

Antwort von panscho66,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Drehe es nach der hälfte der Zeitum und schauenach ob die Gewürzmischung gleichmäßig ist , sonst nachwürzen.

Antwort von guinan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das Hähnchen hat genug eigenes Fett, da muss keins mehr drauf. Es wird schon, hab Vertrauen. Ich selbst reibe Hähnchen immer nur mit Salz ein. Oder manchmal auch noch mit Paprika. oder die süße Variante mit süß-saurer Chinachilisauce

Antwort von manilva,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

also das ist wirklich kein gag: kauf ne dose bier, öffne die und steck das hähnchen drauf. durch das bier bleibt es saftig und schmeckt. wenn du dann noch etwas bier hin und wieder auf die haut streichst wird sie schön knusprig weil der zucker vom bier karamelisiert

Antwort von susigi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

tu etwas öl in eine kleine schüssel und würz es, wie das hinkel mit salz, pfeffer und paprika. schön verrühren und zwischendurch das vieh einpinseln. das öl schützt die gewürze vorm verbrennen

Antwort von JoNa11,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

kräuter salz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten