Frage von pinkladiee, 143

Kann es sein, dass ich Hämorrhoiden mit 15 Jahren habe?

Ich bin weiblich 15 und habe eine kleine Beule direkt an meinem After bemerkt. Es juckt nicht und tut auch nicht weh eigentlich merke ich das gar nicht. Ich habe Angst das es Hämorrhoiden sind ich habe mich mal informieren und es wird immer gesagt das es weh tut oder so aber bei mir eben nicht. Oder das es mit der Ernährung was zu tun hat aber ich ernähre mich sein 2 Jahren Vegan also denke ich nicht das es daran liegt. Kann Ich irgendwas dagegen tun ohne gleich zum Arzt rennen zu müssen. Weil das wäre mir sehr unangenehm und meine Mutter möchte ich auch nicht fragen.

Antwort
von theantagonist18, 121

Also sehr wahrscheinlich ist das nicht.. allein auf Grund deines Alters. Möglich natürlich trotzdem. Ausnahmen gibt es immer. Hast du dir auch mal Bilder von Personen mit Hämorrhoiden-Leiden angeschaut? Falls nein, mache das doch mal und vergleiche entsprechend mit dem Aussehen deiner Beule.  Wenn du wirklich keinerlei Beschwerden hast, dann würde ich einfach zunächst weiter abwarten und schauen, ob sich die Beule zurückbildet. Sobald Beschwerden auftreten oder sich das Ganze nicht irgendwann von selbst erledigt, dann musst du wohl mal beim Arzt vorbeischauen. Ich würde mir aber erstmal nicht zu viele Sorgen machen. 

Kommentar von pinkladiee ,

Ja ich habe mir Bilder angesehen aber das sind dann natürlich immer so extreme Beispiele und da kann man das nicht wirklich vergleichen

Kommentar von theantagonist18 ,

Ja, das stimmt. Vor allem muss man auch vorsichtig sein, dass man sich nicht einbildet irgendetwas zu haben. 

So ein Hämorrhoidalleiden tritt aber zumeist als Folge bestimmter Einflussfaktoren auf, die über lange Zeit schaden anrichten. Wie z.B. falsches Verhalten bei der Darmentleerung, also zu langes Sitzen auf der Toilette, zu intensives Pressen etc. Das sind alles mögliche Risikofaktoren. Aber selbst dann ist ein Auftreten mit 15 Jahren unwahrscheinlich.

Kommentar von pinkladiee ,

Ja aber was kann das sonst sein 😥
Und kann ich selbst irgendwas machen damit es besser wird ?

Kommentar von theantagonist18 ,

Wirklich etwas dagegen unternehmen kannst du ja erst, wenn du weißt, um was es sich handelt. Da die Beschreibung "Beule" nicht sonderlich präzise ist, ist es für niemanden möglich, genau zu sagen, um was es sich handelt. Für 100%ige Gewissheit wirst du einen Arzt aufsuchen müssen. 

Ansonsten kannst du im Internet weiter recherchieren bis du etwas findest, was bei dir zutreffen könnte. Aber achte eben darauf, dich nicht zu sehr damit zu beschäftigen, da du sonst ganz viele schlimme Krankheiten findest, von denen du am Ende noch denkst sie zu haben. Da kann man sich leicht verrückt machen.

Wahrscheinlicher als Hämorrhoiden sind z.B. Abszesse. Schau doch mal, ob das zutreffen könnte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten