Frage von FlashedThing, 183

Hämorrhoiden - Schmerzen und bluten hört nicht auf, was kann ich tun?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo FlashedThing,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Körper

Antwort
von stolpe1, 133

Wichtig ist es, auf Hygiene zu achten. Die Reinigung mit trockenem Toilettenpapier ist nicht ausreichend. 

Falls möglich, ein Bidet verwenden. Der Wasserstrahl des Bidets reinigt nicht nur hervorragend, sondern massiert die Hämorrhoiden auch. Danach sollte die Entzündung innerhalb weniger Tage abklingen.

Fall kein Bidet vorhanden. kann mann sich auch mit Wasser aus der Toilettenschüssel säubern, sobald man mit dem Toilettenpapier das Gröbste entfernt und natürlich abgespült hat.

Es hilft auch, das Toilettenpapier anzufeuchten. Das macht aber nicht jedes Toilettenpapier mit.

Falls das alles Nichts hilft, zum Arzt gehen.

Antwort
von sabbelist, 122

Dann rate ich zu einem Arztbesuch. Von allein, oder mit Cremchen aus der Apotheke, wird das nicht besser werden, höchstens schlimmer.

Kommentar von FlashedThing ,

iwie will er den Inhalt nicht freischalten. Korpiere es hier Ich habe seit einer Woche angeschwollene Hämorrhoiden. Zumindest hat der Arzt das vor 4 Tagen durchs abtasten herausgefunden. Nun ist meine packung mit den Zäpfchen leer und es ist noch schlimmer geworden. Starkes bluten hatte ich vorher schon, nur jetzt habe ich mittlerweile nachdem Stuhlgang starke schmerzen..es will einfach nicht weg gehen. Ich werde Montag nochmal zum Arzt, nur diese schmerzen sind derbe.. hätte nie gedacht dass es so heftig sein kann. Weiß jemand was ich dagegen machen kann ? Habe die Befürchtung das ich operiert werden muss weil wie gesagt alles andere nicht hilft. Würde mich über paar tipps und Erfahrungen freuen.

Kommentar von sabbelist ,

Je nach Schweregrad, werden Sie wegoperiert. Stationär, oder Ambulant. Kaltes Abduschen lindert den Schmerz.

Antwort
von Clementine65, 108

Mir hat die Hockstellung auf Toilette gegen die schmerzhaften Hämorrhoiden geholfen (ich nutze dafür einen Toilettenhocker von Hoca). Anders als im Sitzen wird bei der Hocke kein Muskel im Darm eingeklemmt und alles verlässt schneller und leichter den Darm. Auf

gibt es nähere Infos zum Thema Hämorrhoiden. Ich hoffe, die Schmerzen verschwinden schnell wieder bei Dir.

Antwort
von Hixbosom, 124

Zum arzt gehen und ne Salbe gönnen

Kommentar von anotherguy ,

"Gönnen", haha.

Kommentar von eichelbubi ,

😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community