Hämoglobin bindet Sauerstoff?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Chemie in der Biologie ist leider extrem komplex um es einfach sagen zu können, ohne das ganze zu verzerren.

Aber du kannst dir das in etwa so vorstellen:

Im Hämoglobin ist Eisen drinnen und dieses Eisen nimmt den Sauerstoff auf, es rostet sozusagen bei der Zelle wird dann der Sauerstoff durch das CO2 ersetzt. Bei der Lunge wird dann das CO2 wieder durch Sauerstoff ersetzt.

Natürlich rostet das Hämoglobin nicht wirklich, aber so kann man es sich am einfachsten Vorstellen, owohl es nicht ganz der Wirklichkeit entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kitokun
07.12.2015, 06:35

Also Oxidation des Eisens im Hämoglobin?

0

Hämoglobin ist ein Eiweißstoff (Globin) verbunden mit einem räumlich strukturierten eisenhaltigen Farbstoff (Häm). Dieser enthält zentral ein zweiwertiges Eisen-ion gebunden. Das Molekül kann pH-abhängig Sauerstoff binden und transportieren. Im Pflanzenreich hat das Chlorophyll eine ähnliche Funktion und einen fast identischen Aufbau, allerdings Magnesium als Zentralion. Das CO2 wird hämoglobinunabhängig transportiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung