3 Antworten

Ein Lipoakku explodiert nicht. Er platzt an einer Stelle auf, meist hat er sogar ne Sollbruchstelle. Dann treten Gase aus die sich mitunter entzünden. Es besteht also eher Feuergefahr, auch in einer Metallbox.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnikTechno
10.02.2016, 11:33

Aber explodieren tut da nie was? Auch nicht aus China? Wenn sich mehrere entzünden?

0
Kommentar von Mekkadrill
10.02.2016, 12:12

naja relativ, neuere lipos explodieren nicht das stimmt. die alten in Richtung erste Generationen für den Modellbau konnten bei überladung oder Kurzschluss sehr wohl explodieren, besonders bei Kurzschluss können China Akkus der billigsten sorte immer noch explodieren da hier nicht wirklich nur das billigste verbaut wird, zellendrift von mehreren milli volt und co.

0

Warum sollen sie exoplodieren wenn du sie immer Koffer weder ladestr noch kurzschließt? Die Akkus in ein Polsterkuvert, einzeln, und schon ist es wahrscheinlicher dass dir ein Dachziegel auf den Kopf fällt als dass dein Akku genau dann explodiert wenn er am wenigsten belastet ist. Keine Erhitzung, keine -60° wie im Flugzeug, Gehst mit Helm duschen falls die Brause runter fällt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung