Frage von Leeensch, 45

Häkeln: Wie bekomme ich einen schönen Farbwechsel hin?

Hallo ihr Häkler ☺

Ich habe angefangen den Affen "Funky George" von "Knorr prandell be creative" zu häkeln. Aber ich bekomme einfach keinen schönen Farbwechsel hin. Da entsteht immer eine Art Stufe. Ich mache aber alles genauso wie es in der Anleitung steht.

"Farbwechsel zu orange: je 1 fM in folgende M bis Rdende (66M)"

Das interpretiere ich so, dass ich einfach eine Runde mit festen Maschen mache. Ist das falsch?

Und der Punkt vor dem Farbwechsel lautet

"Je 1 fM in folgende M bis Rdende (66 M)" mit Grün.

Ich häkel eigentlich dann komplett fM bis der Farbwechsel kommt und mach dann einfach weiter fM. Aber dann entsteht diese blöde und nicht sehr schöne Stufe.

Hoffe einer von euch kann mir da helfen damit der Übergang schön aussieht und keine Stufen entstehen. Und bitte so einfach wie möglich erklären, ich häkel noch nicht so lange. 😃

Danke für eure Hilfe!

Antwort
von polarbaer64, 33

Du musst nur die halbe Masche mit der alten Farbe und die andere halbe mit der neuen Farbe häkeln. - Also bei festen Maschen: durchstechen, Faden holen mit der alten Farbe, Faden durchziehen mit der neuen Farbe. 

Versuch das mal, das müsste besser klappen.

Kommentar von Leeensch ,

okay danke, das wird gleich probiert! :)

Kommentar von Leeensch ,

Du meinst schon dass ich dann am Ende mit der alten UND der neuen Farbe den faden durchziehe, oder?

Kommentar von polarbaer64 ,

Wart mal, ich guck mal, ob ich im Internet was finde...

So, vielleicht hilft das:

https://kreativhaekelblog.wordpress.com/2013/12/27/tutorial-farben-wechseln/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten