Frage von kororo,

häkelanleitung für mütze gesucht

mein freudn hat eben galileo geschaut udn da kam i-was mit mützen häkeln xDD den mein freund weiß das ich häkeln kann hätte er gerne von mir eine mütze gehäkelt. die mütze sollte nur kurz übers ohr gehen. wo finde ich den eine kostenlose häkelanleitung?

Hilfreichste Antwort von schlummermutter,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

hallo,

sieh mal hier, sende mir eine nachricht, welche mütze dich interessiert und ich sende dir die häkelanleitung.

https://picasaweb.google.com/104533570966766227063/HeidesHutladen?gsessionid=H7a...

viel freude beim aussuchen.

Kommentar von kororo,

hi, wow die sind ja lle super schön . da fällt es mir ja richtig schwer mir eine auszuschen....also wenn es ginge diese hier https://picasaweb.google.com/104533570966766227063/HeidesHutladen?gsessionid=H7a... oder diese https://picasaweb.google.com/104533570966766227063/HeidesHutladen?gsessionid=H7a...

wobei cih glaub die erste steht meinem freund eher ^^

Kommentar von schlummermutter,

schön, das sie dir gefällt, das sind nur feste maschen, die gnaze mütze. sie sitzt dadurch wie ein kappe, ist stabil und sieht wirklich gut aus.

also beginnen mit 5 luftmaschen, zu einem kreis schließen, dann 10 feste maschen rein in den ring und einfach weiter häkeln immer rundrum.

du solltest dir am ende der ersten reihe einen weißen fussel als marker befestigen, dann kannst du auch in den folgenden reihen immer sehen, wo eine aufhört und anfängt.

am anfang in gleichmäßigen abständen zunehmen, so das es aussieht wie eine runde platte.

es kommt auch auf die wollstärke an, ob du in den ersten reihen jede 3. masche zunimmst oder nur jede 5. zunehmen bedeutet, das du in 1 msche dann 2 feste maschen reinhäkeln mußt.

das sieht man aber auch gleich nach einer reihe oder sogar nach einer halben schon und dann machst es halt wieder auf wenns zuwenig oder zuviel ist, es darf sich nicht wellen. das ist nicht so schlimm. habs auch so gelernt.

das so weiter machen, bis etwa die kopfweite erreicht ist.

danach abnehmen, also immer 2 feste maschen zusammen abmaschen, auch in gleichmäßigen abständen, da ergibt sich dann die rundung.

in der 1. reihe, wo du abnimmst, mußt du entsprechend viele abnehmen, jede 5. etwa, das mache ich so, die folgereihe dann einfach durchhäkeln, danach gucken wie es aussieht und eventuell nochmal abnehmen, jeden 8. masche.

ist der kopfumfang dann perfekt......weiter machen, bis du zum rand häkeln kommen kannst.

dieser hier geht so:

1 runde halbe stäbchen häkeln

die 2. runde die halben stäbchen

2 von vorn um den maschenkörper häkeln

2 von hinten um den maschenkörper häkeln.

das klingt kompliziert, ist es aber nicht.

dadurch sieht es aus wie rechts-links gestrickt, ist aber gehäkelt.

das machst 5 oder 6 runden und dann ist sie fertig das prachtstück.

besonders gut sieht das aus, wenn du die wolle doppelt nimmst ( die solter aber weich sein ) und 1 große häkelnadel, etwa die 5, da ist das so richtig wuchtig. ich find die hammer, aber so klein piepslig wie meine sieht auch gut aus. dauert eben nur länger.

ich wünsche dir viel erfolg.

was du da gesehen hast, das ist nur ein teil meiner eigenen arbeit.....es macht doch spaß soviel schönes zu produzieren, stimmts ?

lg und viel vergnügen.

Kommentar von kororo,

wow danke für die super anleitung ^^ aber bei der ersten mütze muss ich dann 1. reihe jede verdoppel das weiß ich ^^ muss ich dann ab der 2. jede 2,3reihe jede 3 verdo0ppel usw?weil dann bekomm ich so eine eckige form :-( oder legt sich das dann wieder wenn ich in jede masche nur eine msche häkel?

da geb ich dir recht es ist schon schön wenn man selbst was macht ^^ und es macht ja auch jede menge spaß ^-^

Kommentar von schlummermutter,

wolle ist unterschiedlich stark, deshlab kann ich die zunahme ab der 2. reihe nicht genau sagen. ich mache in 2. reihe jede 2. masche doppelt, in der 3. reihe nur noch jede 4. wenn du ein richtig rundes arbeitsstück erhälst, dann ist es perfekt. bitte nur bis maximal kopfweite - danach abnehmen. ich nehme 1. reihe ab jede 3. bis 5. je nach wollstärke. bei dünner wolle jede 6. das so weiter, bis sie die länge hat. der umfang muß sich in maximal 3 reihen auf die korrekte form bei halben stäbchen - bei festen maschen in 5 reihen.

viel erfolg meine beste.

Kommentar von Dori2712,

Hallo...deine Mützen sehen super aus. Ich hätte bitte auch gerne eine Häkelanleitung und zwar für folgende Mütze https://plus.google.com/photos/104533570966766227063/albums/5235430192435864641/... ganz lieben Dank schon einmal vorab und weiterhin alles Gute

Antwort von Haekelnase,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo kororo, auf crazypatterns.net findest du einige gute Anleitungen für Mützen. http://www.crazypatterns.net/de/search?keyword=m%C3%BCtze

Antwort von gluecksdelphin,

schau einfach bei google wenss gratis sein muss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community