Frage von Kademotz, 68

Hähchenbrust Filets wie Gummi?

Das fleisch ist richtig hart und mann muss lange kauen. Habe ich es zu lange in der pfanne gebraten?

Antwort
von Vivibirne, 33

Ja das hast du. Ich schneide das Fleisch immer in gleich dicke und gleich grosse Stücke damit alle gleichzeitig fertig sind :) dann wende ich sie auch zur gleichen zeit ;)

Antwort
von silberwind58, 42

Ich vermute es! Hähnchenfilet braucht ja nicht lange und wenn Du es einmal wendest,ist es schnell durch!

Antwort
von RubberDuck1972, 39

Ja.

Tipp fürs nächste Mal:

Die Hähnchenbrust in gleich dicke Streifen oder gleich große Stücke schneiden. Dann kannst du jedes einzeln "überwachen".

Fleisch nicht in die kalte Pfanne legen, sondern heiß von allen Seiten anbraten und dann bei geringer Hitze durch ziehen lassen. Als Anfänger darf man auch mal eins anschneiden (an der dicksten Stelle). - Nur nicht braten, bis es ganz sicher durch ist; sonst ist es ganz sicher trocken.

Wenn die Hähnchenbrust gerade eben durch ist, raus aus der Pfanne. Zwei, drei Minuten länger und es ist wieder trocken.

Antwort
von Thassos, 27

Hallo, es kommt auch viel auf die Qualität des Fleisches an. Bitte nicht das billigste kaufen. Ansonsten mit nicht zu hoher Hitze beide Seiten ca. 2  Minuten braten reicht. Dann noch kurz ziehen lassen.

Antwort
von Shany, 25

Leider ja hast Du

Paar Minuten in der Pfanne wenden dann aufschneiden und lecker

Antwort
von archibaldesel, 35

Genau das hast du

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community