Frage von jojolinchen012, 54

Häääm is das normal?

Hallo

In letzter Zeit finde ich das Gefühl Hunger zu haben voll geil! Es fühlt sich so an als hätte ich net zu viel gegessen (esse nur mittags etwas) is das normal?

Antwort
von TiffWeh, 22

Ja, das ist normal, dein Körper befindet sich im sogenannten Hungerstoffwechsel. Es wird Dopamin ausgeschüttet, was in deinem Gehirn wie eine Droge wirkt. Das Suchtpotential solltest Du also nicht unterschätzen. Nach einer bestimmten Zeit verlangt der Körper aber wieder nach Energie- meist eine Heißhungerattacke oder ähnliches. Wenn Du das ignorierst wird sich früher oder später eine extreme Müdigkeit und Schlappheit einstellen wenn sich nicht sogar dein Kreislauf verabschiedet.

Wenn Du Abnehmen willst Lade dir eine Kalorienzähl-App, und bleibe über deinem Grundumsatz (http://www.bmi-rechner.net/grundumsatz.htm)  Du kannst auch so zwischen den Mahlzeiten den Hunger bewusst wahrnehmen lernen. Viel Erfolg ;)

Kommentar von jojolinchen012 ,

heute im Sport unterrich war mir schwarz vor Augen und bin kurz umgekippt aber sofort wieder wach geworden hat niemand gesehen zum Glück... hat dad was damit zu TU. esse net mehr als 800 kcal am TAG esse nur mittags was meistens etwa 400-600 kcal am Tag

Kommentar von TiffWeh ,

Ja, das hat mit ziemlicher Sicherheit etwas damit zu tun.
Hast Du den Grundumsatz ausgerechnet? Diese Kalorienmenge musst Du aufnehmen. Ich gehe mal davon aus das Du noch recht jung bist und dich noch im Wachstum befindest. Du kannst Dir mit zu wenig Essen wirklich schaden, auch oder gerade wenn Du übergewichtig bist. Am besten Du sprichst mit jemandem darüber dem Du vertraust (Eltern, Lehrer, Arzt, je nach Verhältnis) bevor sich daraus eine ernsthafte Essstörung entwickelt und/oder Du wirklich wegen Mangelernährung im Krankenhaus landest (ja auch mit Übergewicht). Ich weiß das der Schritt schwer ist, sei Mutig! Die Erwachsenen werden Dir anerkennen das Du Dich dem Problem stellen willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community