Frage von Schulranzen11, 18

Hää, ist das denn überhaupt normal?

Hey. Ich spiele nun schon seit 7 Jahren bei dem selben Lehrer. Ich habe nie die Tonleitern gelernt, was die musikalischen Begriffe heißen, hat er mir auch nie beigebracht, in welchem Tempo ich spiele, ist ihm egal und ob ich statt piano pianissimo fortissimo spiele, ist ihm auch egal. Ich hab halt mal so einige Leute reden hören, was die so machen, außerdem lern ich seit ner Woche bei meinem Musiklehrer an der Schule ein anderes Instrument. Das wird im Bassschlüssel gespielt....schon hab ich gemerkt: wie man die Noten im Bassschlüssel liest, wurde mir auch nie beigebracht. Ist das denn normal, dass der Lehrer einem nichts beibringt?? LG

Antwort
von Blindi56, 18

Es gibt verschiedene Methoden, Instrumente zu lernen, manche gehen auch ohne Noten lesen. Aber man sollte eigentlich schon zumindest die Grundbegriffe erklärt bekommen.

Kommentar von Schulranzen11 ,

Naja, ähm, ich spiele Klavier....Muss man da nicht den Bassschlüssel lesen können für die linke Hand? xD 

Kommentar von Blindi56 ,

Wie spielst Du denn dann bisher, wenn Du das nicht kannst? Dann spielst Du doch eh nicht nach Noten?

Kommentar von Schulranzen11 ,

Die Noten im Violinschlüssel kann ich peerfekt spielen, bin da ja such eingeübt. Ich hab in den 7 Jahren glaube ich nur 7mal Bassschlüssel gespielt, mir die Noten selbst beigebracht, da ich das eben nicht effektiv gemacht hab und es nur 7mal benötigte, hab ich wieder alles vergessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community