Frage von Eulaley, 59

Hä?! Nein, oder?

Ich hatte vor ungefähr einem Jahr einen seltsamen Traum, der mir sehr real vorkam, da ich mich daran noch sehhhhr genau erinnern kann. In diesem Traum war eine Frau die mich gefragt hat ob ich eine Geschichte hören möchte, und ja ich wollte. Sie ist mit mir in so einem total unlogisch aufgebauten Haus bis ganz oben gegangen und fing an. Also hat sie mir diese "Geschichte" erzählt und ich musste einfach lachen da es mega unlogisch war?? Es ging um ein junges Mädchen, dass sich in eine extrem alte Frau verliebt, sich nur noch schwarz kleidet, da sie sich dem satanismus anschließt. Noch dazu soll das mädchen der frau in die sie sich verliebt hat , gedroht haben, dass sie Selbstmord begehen wird, was sie dann auch tat und als Geist zurückkehrt und diese Frau letztendlich umgebringt(mal grob aufgezählt). Nachdem ich gelacht hatte, fing sie an mich zu würgen und hat gesagt, dass ich all das bereuen werde.

Heute weiß ich, das war MEINE geschichte, ich habe mich in meine schulleiterin verliebt, trage nur noch schwarz und bin jetzt Satanistin. Immer wenn ich meine Schulleiterin sehe kommt immer eine stimme in mir und zwar die von dieser Frau, immer so sachen wie: "Siehst du das Fenster da? Es ist offen, offen für dich..", "Dein Schal ist doch nicht fest genug gebunden oder?"usw... Manchmal wenn ich lang genug in den Spiegel sehe, tauchen die Würgemale wieder auf und ich beginne zu schreien. Ich habe Angst, dass der Rest, also mein Suizid auch noch passiert, denkt ihr das passiert noch???? Ist das überhaupt möglich?? Wie kann man soetwas erklären.

Ich schwöre das es zu 100% WAHR und PASSIERT ist. {...leider...}

Antwort
von DungeonBreaker, 32

Krass! Man sagt ja wenn man von träumen erzählt werden sie nicht wahr! Was du ja jetzt gemacht hast. Vielleicht geht dann der Rest nicht in Erfüllung.
Du solltest dich da nicht rein steigern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten