Frage von mAin0x, 109

Hackt Apple unser Gehirn und wenn ja wie?

Habe mir ein Macbook geholt,

Linux- Betriebssysteme sind um einiges besser und mein anderer Pc um einiges leistungsstärker, trotzdem verwende ich wie aus instinkt nur mein Macbook, warum?!

Expertenantwort
von atom74, Community-Experte für Apple, 23

Vielleicht, weil Du das Gerät einfach (vielleicht unbewusst) gerne benutzt. Nicht unbedingt wegen des OS, aber vielleicht wegen der Form, des Materials, des Handlings (gutes Trackpad, Tastatur) und weil es einen wertigen Eindruck macht.
Apple ist sehr gut darin, dass man ihre Gerät gerne benutzt. Ihr Design, nicht nur das Aussehen selbst, ist sehr durchdacht. Auch kleine Details werden beachtet.

Kommentar von mAin0x ,

Danke, hilfreiche Antwort       :D Das merk ich mir für die neue Softwaregeneration von Fivepulse: kack os aber geiler style und schönes/einfaches handeling

Kommentar von atom74 ,

Es ist eben mehr als nur das Aussehen. Ist noch schwierig zu sagen. Das Gerätedesign hat Apple schon sehr im Griff. Das Trackpad ist schon seit Jahren klasse, kein Plastikdeckel, der verkratzt, guter Schliessmechanismus, keine Kante zuviel, keine Tasten, die man sowieso nicht braucht, keine Tausend Aufkleberchen, die man nicht wegbringt...
Das OS X finde ich aber nicht so schlecht wie Du;-)

Antwort
von KuarThePirat, 18

Was macht Linux für dich besser?

Kommentar von mAin0x ,

Man hat 1. einen GUTEN Datei-Explorer und kann so leichter und schneller auf Dateien zugreifen, 2. man muss sich nicht alles aus dem Internet herunterladen, weil man keine Persönlichen Daten angibt 3. Firefox, der Weltweit BESTE Browser ist vorinstalliert  4. Das gesamte Handeling, OSx ist für mich eine versagte Mischung aus Windows und Linux

Allerdings gibt es auch viel Software und eine starke Community und Style, Tastatur und Pad sind geil, daran liegt es wohl

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 11

Frage 1: Nein.

Frage 2: bereits in der Frage beantwortet: Instinkt. Du bist halt doch nur einer von denen, die es gerne einfach und zuverlässig mögen, das ist dir nur noch nicht wirklich klar geworden. 

Ich hoffe, du kannst diese Wahrheit verkraften, ansonsten findet sich bestimmt eine Selbsthilfegruppe.

Kommentar von mAin0x ,

:D warum bin ich der einzige Apple Nutzer mit einem Gehirn? :o

Antwort
von MrKnowAll, 40

Man kann nicht sagen, dass Linux besser ist, es kommt auf den Anwender der es benutzt. Und so leistungsschwach sind MacBooks doch gar nicht.

Kommentar von mAin0x ,

:D Ja aber für mich ist Linux eindeutig besser und ich verabscheue Apple für ihre unmoralischen Verbrechen!
Habe mir das nur für Softwaretests und -Entwicklung gekauft

Antwort
von Christophror, 41

Weil Linux nicht besser ist und sich dein MacBook einfach leistungsstärker anfühlt. Außerdem lädt das Anmutende Alu Gehäuse einfach dazu ein benutzt zu werden.

Kommentar von steini1904 ,

Niemand nennt in meinem Beisein MacOS besser als eine ordentlich aufgesetzte Gentoo-Maschine!

Kommentar von mAin0x ,

Hahahahahahaaha Christophror das ist der dümmste und unwahrste Sch*** überhaupt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten