Hackfleisch kochen!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf höchste Stufe, ca. 1-2 Eßl Öl hinein - heiß werden lassen und dann das Hack darin ANBRATEN - nicht kochen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hackfleisch enthält von Natur aus etwas Fett, auch das magere. In einer beschichteten Pfanne brauchst du kein extra Öl (ich tu trotzdem immer ein Bisschen Öl rein).

Man sollte nicht gleich alles Hackfleisch in die Pfanne geben, sondern in kleinen Portionen; weil es sonst nicht brät, sondern im eigenen Saft kocht.

Die Pfanne/Kochstelle volle Lotte aufdrehen, bei meinem Herd geht´s bis Stufe 9. Auch wenn manche jetzt die Hände überm Kopf zusammen schlagen: Ich heize die Pfanne so stark auf, bis das Sonnenblumen-Öl (aus kurzer Distanz) einen leicht stechenden Geruch abgibt. Erst dann ist die Pfanne heiß genug. Es wird sich schnell abkühlen, wenn die erste Portion Hackfleisch hinein kommt. Niemals Wasser in so heißes Öl kippen!

Wenn das Öl raucht, ist es viel zu heiß. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht kochen sondern anbraten und immer kleine mengen so wird es am besten.welche stufe siehst doch wenn es schön brutzelt und jeder herd geht anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In heißem Fett (Öl) scharf anbraten, nicht kochen! Dann ablöschen und die Temperatur ´runterschalten! Kochen tut man in Brühe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deine Pfanne drauf an. Bissl Öl oder butter und dann nicht zu hoch auf drehen und schön brutzeln lassen. Salzen und pfeffern nicht vergessen. Guten Hunger :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-Erst etwas Öl in die Pfanne -Auf Stufe 3 -Ca 5-10 min, bis das Hackfleisch überall schön braun ist braten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung