Hackerangriff auf Samsung Galaxy A5 (2016) - Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hackerangriff halte ich für unwahrscheinlich, da es sich im Grunde nicht lohnt ein Handy zu übernehmen und das den Besitzer auch spüren zu lassen. Du kannst dein Handy in den Auslieferungszustand versetzten und mal gucken ob er dann die Updates nimmt. Ich denke dein Handy-Systemspeicher hat ne Macke oder so...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ein Hacker macht sich die Mühe dein Handy zu hacken um dann die komplette Software umzuschreiben nur um dich zu Trollen. Mal ganz im Ernst, bist du so wichtig das es ein Hacker auf dich abgesehen haben könnte ?

Das ist wohl ein Hardware Problem, kann aber auch an fehlerhafter Software liegen. Ruf den Samsung Support an. Die werden das Handy entweder neu aufsetzen oder dir ein neues geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flocky212
01.12.2016, 14:27

Vielen Dank!

1

Klingt für mich eher nach Bugs. Da du ja scheinbar die wichtigen Daten schon gespeichert hast, setzte dein handy einfach mal zurück. Am besten hard Reset!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flocky212
01.12.2016, 15:29

Danke! Habe mir gerade einen Fehlerbericht schicken lassen, es wurden drei Bugs entdeckt. :-) Vielen Dank!

0
Kommentar von MasterG4941
01.12.2016, 17:26

Auf jeden Fall! Nach dem hard Reset ist das Teil wie neu und demnach alles gelöscht

0