Frage von Kesheda, 123

Hacker in csgo gemeldet ,Folgen für mich?

Vorhin haben wir einen Auffälligen Spieler gesehen.Er hatte gerade einmal 60h und konnte quickscopen wie ein Weltmeister (sogar als ich gerade wo runtergesprungen bin = Headshot) Mein Team war sich einig das er einen Leichten Aimer drinnen hat . Bei der Meldung kreuzte ich auch noch den Hacken Wallhack an da der mich kurz davor ziemlich strange um die Ecke gequikscopt hatte obwohl ich geschlichen bin , jetzt bin ich mir aber nichtmehr so sicher ob er einen Wallhack drinnen hatte oder ob es nur Zufall war (aber aimer schon) könnte das jetzt folgen für mich haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wiesel1978, 82

Selbst wenn er komplett unschuldig wäre, würde das für Dich nur Folgen haben, wenn Du am Tag 20 sinnlose Meldungen absetzt. Jede Meldung wird von den Admins geprüft.

Kommentar von Kesheda ,

Das war meine Erste nach 360h Spielzeit xD In Low Elo gibts so gut wie keine Hacker , nur Smurfer...

Kommentar von JuliusCesar53 ,

Kleiner Tipp:

Wenn man im CS:GO Matchmaking eine Person wegen des Hackens beschuldigt wird das ganze über das Overwatchsystem geprüft und nicht durch Admins.

Du kannst am Tag so viele Personen melden wegen "Hacken/Cheaten"  wie du willst. (Natürlich sollte man nicht sinnlos irgendjemanden Reporten da das Overwatchsystem dann ausgelastet ist)

Antwort
von jort93, 52

nein. du kannst jedes spiel jeden spieler reporten und kannst mit keinen folgen rechnen

wobei ich mir vorstellen könnte das die reports von spielern die weniger leute reporten "mehr wert sind"

Antwort
von HoRiZoN1337, 30

Nein hat keine Folgen^^

Antwort
von XitWound, 70

Ich finde es immer unglaublich lächerlich wenn schlechte Spieler heulen das jemand Cheater würde nur weil er/sie besser spielt.

Kommentar von UnRunDeath ,

Ja trotzdem sind Smurfer ****. Und wenn er in keiner hohen Elo ist dann kann man das auch als Hacken bezeichnen

Kommentar von Kesheda ,

Das Overwatch wird ja Klarheit schaffen, viel zu verlieren hat er ja nicht außer csgo(mit 60h) und ein paar free to play Titel :)

Kommentar von Kesheda ,

Wir waren zu fünft im Team und waren uns da alle einig (Ps:Das Spiel haben wir gewonnen)

Kommentar von XitWound ,

Joar, wenn der wirklich cheated war es zu recht. Trotzdem saumäßig lächerlich. Erst da flennen wie eine kleine Mu.schi und jetzt hier auf Bestätigung hoffen. Ich spiele auf PC, XBoX1 und PS4 und mir ist auch schon häufiger vorgeworfen worden ich würde cheaten. Völliger bullshit.it. Würde ich nie machen, hab ich gar nicht nötig. Für mich jedenfalls ist Kesheda eine pu.ssy ohne Cochones und das lässt sich hiernach auch nicht mehr ändern. Loser.

Kommentar von Kesheda ,

Auch wen das jetzt 2 Monate zu spät kommt ABER ich bin persönlich niemand von denen der ständig im Spiel über Hacker heult (ich weiß aber ganz genau was du meinst) und habe in meiner Laufbahn (400h) gerade mal 3 mal den Report Button gedrückt und auch nur wenn sich alle einig wahren ohne voreilige Entschlüsse.Wenn du mich von der Person her kennen würdest , würdest du nicht so einen Müll reden.Und ob du´s glaubst oder nicht ,es gibt Menschen die  wirklich hacken Sherlock.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten