Frage von zickchen2004, 44

Hackenschuhe mit 12?

Hallo, ich bin ein großer fan von Hackenschuhen. Mir passen auch schon fast ein paar. Meine Eltern wollen mir sowas nur noch nicht kaufen und verbieten es mir mit meinem eigenen Geld zu kaufen.

Was soll ich machen: 1. auf sie hören, 2. oder sie eventuell mit MEINEM EIGENEN Geld kaufen(weil es ist ja MEIN Geld)? LG schon im voraus, Lena

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vici2406, 25

Ich würde es lassen, ich denke mal eher, dass du sie eh nicht so oft anziehen wirst. Außerdem ist das nicht so ganz gesund im Wachstum (glaube ich). Außerdem kommt das noch früh genug, glaub mir. Bin jz 14, hab für konfi welche bekommen (mit 13) und hab mit denen noch tanzkurs gemacht (meine füße haben nach dem abschlussball so weh getan :D). Also ich weiß ja nicht ob du konfi oder tanzkurs machst, wenn nicht, denk ich, dass du nichts verpasst, wenn du jz noch keine hast :)

Antwort
von JessiiicaB, 15

Naja also mit 12 Jahren ist es ein bisschen unpassend... ist nicht böse gemeint oder so, nur solche Schuhe können dir a) den Rücken schädigen und b) viele Männer (die perverse Sorte) steht auf so was, wenn Mädchen unter 15/16 hohe Schuhe anhaben, da es die Beine zur Geltung bringt...
Mach doch mit deinen Eltern einen Kompromiss... Du darfst dir die Schuhe holen, aber nicht zu hoch und du ziehst sie nur an, wenn du mit ihnen unterwegs bist. Das ist besser wie nichts

LG Jessica

Antwort
von Kai289319201, 13

kommt auf die Höhe der Absätze an, also klar will man als Frau natürlich High Heels tragen wann man will, aber es könnte sich halt auch auf deine Gesundheit bzw. deinen Rücken auswirken.

Kann mich zwischen 1 und 2 nicht entscheiden ich denke man kann sich ja versuchen auf eine Lösung zu einigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten