Habt ihr zufällig Methoden zum Einschlafen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

das kann 1001 ursache haben. wichtig sind immer das habe ich bei mir gemerkt , rituale.  Ich benötige 7-8 Stunden schlaf nicht mehr aber auch nicht weniger.

Ich gehe um 22 Uhr ins Bett und stehe um 6 Uhr auf. Vorher 1 Stunde vorher zu ruhe kommen sprich keinen Krimi, Horror oder streiten und keine anstrengenden Telefonate voher.  gut ist auch frische luft und minium mal 2x 30 minuten am Tag raus bei jedem Wetter.

Ich schlafe immer bei offenen /gekippten Fenster und mache die Vorhänge zu und drehe die Heizung komplett auf aus.

Hinderlich ist natürlich immer Kopf Kino, sprich stess im Beruf, Partner das schlängt auch Nachts durch, sprich Probleme lösen und nicht aussitzen hilft hier auch.

Ansonsten hilft mir beim einschlafen 30 minuten klassiche Musik (wecker schaltet dann automatisch ab) .  Die muss einem ja nicht gefallen aber hilft besser als die ganzen einschlafs- apps.

Kein Fernsehen schauen generell alles raus aus dem Zimmer kein Handy nix , eine elektro- Smog freie umgehung ist wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ja, sogar einfache - der Kopf muss zur Ruhe kommen. Denke Dich in den Schlaf über eine positive Geschichte. Du bist eine Held, ein besonderer Sportler, Superstar oder Model, rettest für Dich wichtige Menschen oder gleich die gesamte Menschheit. Du bist unschlagbar, 100 Gegner ? Nichts! Du wirst auf diese Weise über den Kopf positiv ( das ist wichtig!) ermüden und einschlafen. Funktioniert das einmal, geht es immer und das Problem ist nachhaltig weg.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich schlafe relativ schnell ein wenn ich Musik höre vielleicht hilft es dir auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucaschiedt
16.02.2016, 21:15

Danke ich probiere es

0

Ich lasse gerne Dokus über ´s Weltall laufen und mache dabei den Bildschirm aus. Vor allem wenn dieser Typ mit der tiefen, entspannenden Stimme spricht. 

Das funktioniert bei mir jedes mal, oft lasse ich eine Playlist mit zwei, drei Folgen bei YouTube laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir haben nochnie methoden geholfen aber ich höre immer musik ond dadurch werde ich auch müde also probiers doch mal mit musik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke an verschiedene Themen gleichzeitig. Z.B Schule, RTL, Essen, Bordell, Affen. Immer ganz schnell abwechselnd müssen nicht diese Themen sein, was dir halt so einfällt an jedes Thema kurz ein Bild machen und sofort zum nächsten Thema. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es viele, aber nicht jede hilft jedem.

Mir hilft es wenn:

- ich mich am Tag auspowere

- abends weder zu viel noch zu wenig esse

- eine halbe bis ne Stunde bevor ich ins Bett gehe nicht mehr am PC/Fernseher bin

- das Zimmer gut durchlüfte

- noch ne runde "leichte" Lektüre lese

- eventuell leise Musik oder ein Horspiel ( nicht Krimi oder ähnliches) anhöre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hörbuch anhören, autogenes Training, progressive Muskelentspannung. Oder Lavendel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, z.B. nicht bis zum Einschlafen computern, denn das lässt dein Gehirn nicht abschalten.

Geh vorm Schlafen eine halbe Stunde spazieren, trinke eine Tasse warme Milch und lies zum Einschlafen ein Buch. Und peng, fallen die Äuglein zu :o) .

Wünsche wohl zu ruhen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du was ich immer mache? Das ist echt verrückt aber mir hilft es. Ich stehe auf, laufe ins Bad, wasche mir die Hände mit kaltem Wasser und seife, dann laufe ich die Treppen runter und wieder hoch und lege mich ins Bett. Das fühlt sich wirklich sehr gut an! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lesen

Oder irgendwas sich anschauen einen film oder en serie oder so

Musik hören udn augen zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kenn ich...

ich hab mir die Bücher der shaolin-mönche gekauft und da ist der beste Tipp gegen schweres einschlafen beschrieben:

auf den rücken legen , gerade mit ausgestreckten Beinen aber ganz entspannt.
linke Hand auf di Brust legen und di rechte Hand auf den bauch. Dann Augen zu und mit aiuf di Atmung konzentrieren.
dann spürt man wie di bauchatmung funktioniert.
mir hilft das innerhalb Minuten...

gute Nacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir helfen folgende dinge recht schnell:

-(YouTube) Videos gucken

-Lesen

-Lernen (:D)

Wenn dir diese Sachen nicht helfen, schau ob du noch alte Hörspiele oder Kinderlieder bei dir hast - Bei mir hilft das zumindest. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung