Frage von Paladinbohne, 80

Habt ihr Vorschläge für ein Cover-Up (mit Bild)?

Guten Morgen liebe Community (:

Und zwar habe ich folgenden Unfall... auf dem Bild sehr ihr oben das frisch gestochene von vor 3 1/2 Jahren und unten das selbe Tattoo, Bild vom letzten Wochenende...

Btw: Ich zeige das Vorher-Nachher-Bild, damit man weiß, dass es nicht von Anfang an so beschissen aussah (bis auf das Elchgeweih... falls es niemand - verständlicherweise - erkennt).

Ich wusste schon immer, dass es nicht das beste Tattoo ist bzw. besonders das "Elch-Geweih" fragen aufwirft. Und ich weiß auch, dass frisch gestochen meist am Besten aussieht und es sich noch leicht verändert. Ich habe dann meinen Freund gebeten, mal ein Foto zu machen, da ich es vor dem Spiegel so schlecht sehe (zwischen Schulterblättern, das obere ist fast im Nacken). Ich war mehr als schockiert, wie beschissen das mittlerweile aussieht. Als ich dann aber das Foto von damals raussuchte und den direkten Vergleich hatte, hab ich mich richtig geschämt.

Das Tattoo ist auch damals viel zu tief gestochen worden, sodass meine Haut z.B. am kleinen Herz extremst empfindlich ist.

Das meine Haut die Tinte nicht ordentlich aufnimmt, kann ich mir schlecht vorstellen, da es nicht mein einziges Tattoo ist. Zugenommen hab ich auch nicht großartig, sodass dadurch alles geknetscht aussieht... und und und ...

Genug um den heißen Brei herum geredet... Ich möchte definitiv ein Cover-Up machen lassen und möchte nun einige Vorschläge und Inspirationen.

Mir ist bewusst, dass am Ende ich entscheide und mir nicht irgend etwas stechen lasse, was andere mir sagen. Aber vllt. kennt sich jemand aus und kann Vorschläge machen, was das relativ gut verdeckt etc. und wie gesagt Inspirationen.

Vielen Dank im Voraus (:

Liebe Grüße

Antwort
von anaandmia, 21

Ich persönlich würde da so eine Art Blütenranke schön finden und praktisch um deine drei Tattoos zu überstechen, ABER ein Cover up ist wirlich sehr,sehr schwer zu stechen besonders dann wenn drei verschiedene Elemente übetstochen werden müssen.

Mein Rat:
Such dir einen wirklich guten Tattowierer der sich mit Cover up's auskennt und warte was er dir anbietet.

Bei einem Cover up kann man eigentlich kaum sagen "Ich möchte dies und das" ..... vorallem bei deinem stelle ich mir das sehr schwierig vor.
Da musst du dir wirklich vom Tattowierer was entwerfen lassen.

LG & Viel Erfolg :)

Kommentar von Paladinbohne ,

Huhu (:

//

Ich muss auch zugeben, das wäre nicht mein erstes Cover Up, also habe ich da schon etwas Erfahrung (:

//

Vorallem bei einem Cover Up investiere ich gerne mehr Geld, als für ein "normales" Tattoo und suche dann auch einen, der richtig gut ist.

//

Ich habe auch überlegt einem Tattoowierer meiner Wahl zu sagen, auf was ich so stehe und schön finde und ich meinen Rücken als Leinwand zur Verfügung stelle und er seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Ob das einer allerdings auch mitmacht oder generell ein Tattoowierer die Zeit hat oder sich nimmt, ein super individuelles Tattoo zu erstellen, was mir gefällt und das alles abdeckt.

//

Ich möchte mir auch einen großen Wolfskopf stechen lassen, da habe ich überlegt, dass das vllt. als Cover Up geht wegen dem vielen Fell, verstehst du wie ich's meine? (:

Kommentar von anaandmia ,

Ja solche Tattowierer gibt es ! Man hat zwar relativ lange Wartezeiten aber es lohnt sich aufjedenfall :) Ich kann mir einen Wolfskopf schon vorstellen aber ich bin mir nicht sicher ob das wirklich machbar ist da es ja praktisch 3 Stellen gibt die dunkel abgedeckt werden müssen und ich stelle es mir schwierig vor, die Augen dann richtig zu positionieren ......

Antwort
von Laluta, 26

Hei. Zu empfehlen wäre vor einem Cover Up eine Laserbehandlung um das Tattoo aufzuhellen.

Ich kann dir mit gutem Gewissen jetztohnetattoo in Hannover empfehlen.
Die sind in der Lavesstraße 70 zwischen dem "Asia Shop 71" und der
"Bäckerei Köse" auf einem Hinterhof und stellen Parkplätze zur Verfügung.
Außerdem wird man da toll beraten und wird sogar Probegelasert. :)

Hab dort meine eigenen Erfahrungen gesammelt und mein Tattoo aufhellen lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community