Frage von Thinspiration, 93

Habt ihr vor eurer Periode Unterleibschmerzen?

Hallo, ich nehme die Pille und hatte vor ca 2 1/2 GV. Ich hab eigentlich keinen Fehler gemacht, doch nehme zusätzlich noch Eisentabletten, die sich eigentlich nicht aufeinander auswirken. Nun ist mir seit Tagen übel (kann auch vor Angst sein, also eingebildet). Ich bin jetzt beim dritten Tag der Pillenpause und krieg meine Periode normalerweise immer relativ spät am 4. ca. Heute hatte ich starke Unterleibschmerzen, die ich eigentlich immer am Anfang der Periode hab, die Blutung ist sonst aber auch immer sehr stark ist. Ich hatte heute noch keine starke Blutung sondern nur eine ganz ganz leichte Blutung. Ist das ein Zeichen auf eine Schwangerschaft?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sinaln123, 48

Das ist völlig normal. Ich habe am ersten Tag auch nicht so starke blutung und mir ist auch immer schlecht und habe unterleibschmerzen usw. Und bei mir sind sie auch nie pünktlich da. Bestimmt hat das bei damit zutun das du die Pille abgesetzt hast. Ich selbst habe auch Eisenmangel. Bestimmt ist das der Grund weshalb die immer bei mir zu spät sind. Aber mein Arzt meinte zu mir dass es völlig normal ist, dass die sich mal verspäten. Und wärst du wirklich schwanger, hättest du deine Periode erst garnicht bekommen. Falls du trotzdem unsicher bist und angst hast, kauf dir einfach einen Schwangerschaftstest. Ich glaube aber eher weniger dass du schwanger bist. Hoffe konnte dir helfen. LG

Kommentar von Thinspiration ,

Könnte es denn vielleicht eine Schmierblutung sein?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 15

Du hast keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste Abbruchblutung, zwei völlig verschiedene Dinge. Eine der Nebenwirkungen der Pille kann eine schwächer aufgebaute Gebärmutterschleimhaut sein, was in einer leichteren Blutung resultiert.

Antwort
von DungeonBreaker, 25

Also... wie kann man halben gv haben??
Nja wie auch immer wenn du schon weißt das du vorher Bauch schmerzen bekommst hast deine Antwort schon ;)
Das bissel vorher ist im Prinzip normal kündigt sich vorher halt an und so
Um 100% Gewissheit zu haben wirst wohl zum Arzt müssen
Aber für mich klingt das nach pms

Kommentar von Thinspiration ,

Sorry ich meine natürlich vor 2 1/2 Wochen !

Kommentar von DungeonBreaker ,

aso Lol wie man sich verlesen kann ^^

Kommentar von DungeonBreaker ,

Btw i hab immer schmerzen vorher...

Antwort
von queanswer, 15

Ich schließ mich Laberdor an :)

Mir wird auch manchmal schlecht direkt vor der Periode :)

Antwort
von ILOVEYOUNURRI, 20

Nein. Bei der Schwangerschaft bleibt die Periode aus, was auch heißt, dass kein Blut aus der Scheide kommt (außer es gibt andere Gründe). Geh mal zum Frauenarzt und lass dich mal untersuchen. Bei jedem ist es unterschiedlich, ob man vor oder während der Regel Unterleib schmerzen hat. Bei mir ist es so, dass ich bevor die Periode kommt, meistens Unterleib schmerzen habe. Wie schon gesagt, lass dich am Besten untersuchen. Der Frauenarzt weiß mehr, hier kann man dir nicht viel helfen. :)

Antwort
von Laberdor, 45

Nein...

Eine leichtere Blutung, die zuerst kommt, ist ganz normal. Wenn dir ein paar Tage vorher immer schlecht usw. ist, könntest du einfach ein PMS haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community