Habt ihr vielleicht hilfreiche Tipps zum Einschlafen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :)
Wenn es ein Einzelfall ist, würde ich einfach Schäfchen zählen:)
Wenn das öfter passiert, du aber keine Schlafmittel einnehmen willst, empfehle ich dir Melatonin verschreiben zu lassen.
Das ist echt ein Wundermittel.
Melatonin ist Harmon der vom Körper produziert wird, wenn es dunkel ist. Somit schläft man auch ein, soweit ich weiß.
Also gibst du deinem Körper zusätzlich Melatonin. Es hat keine Nebenwirkungen und du schläfst in keiner halben Stunde ein!
In DE musst du es einem arzt verschreiben lassen,aber kannst es nicht in allen Apotheken mischen lassen . Du musst es in einer Apotheke mischen lassen, die auch Medikamente mischen und davon gibt es halt nicht ganz so viele.
Wenn du aus den Niederlanden.bist, kannst du dir rezeptfrei holen.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sally2000
30.05.2016, 00:49

Dankeschön für deinen Rat :) ♡

0
Kommentar von MrsPrinzessin
30.05.2016, 00:58

Bei weiteren Fragen, stehe ich dir gerne zur Verfügung :)

0

Ich hatte auch lange Zeit Probleme mit dem Einschlafen. Ich versuche es seit neustem mindestens zwei Stunden vor dem Schlafen gehen nicht mehr zu rauchen, eine halbe Stunde zwischen fernsehen und schlafen zu lassen. Auch das Handy lass ich im Wohnzimmer.

Wenn das auch nicht funktioniert, versuche ich mich auf meinen Körper zu konzentrieren. Auf den Rücken legen und dann sich vorstellen, wie die einzelnen Körperteiler schwerer werden. Erst die Füße, dann die Waden, Oberschenkel und immer weiter nach oben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Youtube nach ASMR- Videos suchen.. Vllt entspannt das. Empfehlenswert finde ich hier das Klangschalenvideo 'qigong' von 'Massage Asmr'. Vllt helfen dir auch Gewittersounds oder das Geräusch von prasselndem Regen; alles findest du auf Youtube. Hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bei mir manchmal ganz gut hilft sind so "Einschlaf Hypnosen" bei youtube.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Zimmer kräftig lüften

- Milch mit Honig trinken

- Blaulichtfilter fürs Handy oder PC (z.B. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.urbandroid.lux&hl=de)

- lesen

- warm duschen oder baden

- einige Stunden vor dem Einschlafen Sport treiben

Den Körper zum Vorbeugen an eine Schlafenszeit gewöhnen, wenn Du das auch am Wochenende in Maßen durchziehst, wirst du wenn dann auch Sonntagabend sofort einschlafen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung