Frage von DerSchueler22, 20

Habt ihr Tipps zur Steueranmeldung ( 8 Monate gearbeitet, 4 Monate Student)?

Moin liebe Community,

normalerweise habe ich meine Steuererklärungen immer ohne Probleme hinbekommen, diesesmal allerdings gibt es ein paar Besonderheiten zu denen ich gerne ein paar Tipps hätte. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Aaaaalsoo: Ich habe bis zum 31.08 gearbeitet und bin täglich 22 Kilometer zur Arbeit gefahren.

Dann war ich eine Woche Arbeitslos gemeldet und ab dem 7.09 begann ich mein Studium und bin ein Monat lang täglich 150 Kilometer hin und 150 Kilometer zurück gefahren. Ab dem 01.10 bin ich dann umgezogen in eine Wohnung in der Nähe meiner Uni.

Kann ich den Umzug bzw. die Mieten für meine neue Wohnung absetzen? Wo gebe ich Informationen zu meinem Studium an? Muss ich angeben dass ich Bafög (monatlich 400€) bekomme ? Lohnt es sich die Fahrtkosten die ich während meiner Arbeitszeit hatte anzugeben?

Was könnte ich noch in meiner Steuernmeldung angeben?

Vielen Dank im Voraus!!

Antwort
von DerSchueler22, 6

weiß denn jemand was ich bei ausgebübter beruf eintragen soll?

Antwort
von effenhausen, 6

Für wenige hundert Euro  erstellt Dir ein Steuerberater deine komplette Erklärung und beantwortet alle Deine Fragen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community