Frage von LilahLionstorm, 34

Habt ihr Tipps zum Thema Fische?

Huhu an alle :) Sicher falle ich einigen von euch mit meinen Aquariumbezogenen Fragen auf. Also wie gesagt ich hab noch ein 54l Aquarium frei und werde mir morgen Fische holen. Gedacht hatte ich an Neonsalmler & Guppis. Hätte noch irgendjemand Tipps für mich? Also was die gerne so fressen, wie ich ihnen ihr Becken schön gestalten kann ... und vielleicht einfach Tipps. Mich würde zum Beispiel mal interessieren, womit ein Fisch den Tag verbringt. Bei Triopsen ist es ja so das sie buddeln und rumschwimmen. Naja, ich hoffe auf paar Antworten! GLG!

Antwort
von 56nutzer78, 18

Erstmal muss du das Becken einlaufen lassen d.h. Leitungswasser ,Kies, Deko und Pflanzen rein. Das Ganze muss zusammen mit dem Filter und der richtigen Beleuchtung min.3-4 Wochen laufen damit sich die wichtigen Bakterien bilden können. Denn erst entsteht Ammoniak und Ammonium was hoch giftig für die Fische ist.Die Bakterien die das bilden müssen erst entstehen,die bauen das in Nitrit um und dann müssen noch die Bakterien gebildet werden die das Nitrit ins ungiftige Nitrat umbauen und das dauert. Starterbakterien können dabei sehr nützlich sein zum animpfen.

Antwort
von k1rax, 6

Neons ? Neon Sammler oder der rote neon ? Denn neonsalmler kann man auch in neutralen Wasser ( pH ~7)  halten, den roten nein nur in weichen( pH ~6) . Guppys hält man in neutralen bis Leicht hartem Wasser. ( pH ~7-8 aber da gehen die Meinungen auseinander) außerdem muss das Becken erst einlaufen ,aber das wurde ja schon in der ersten Antwort angekratzt!!! (Bitte mehr Ingos heraussuchen! Internet! )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten