Frage von daria78, 98

Habt ihr Tipps, was ich tun kann, um mit ihm irgendwie wieder ins Gespräch zu kommen?

Habe vor Kurzem über Freunde einen Typen kennengelernt, mit dem ich mich von Anfang an sehr gut verstanden habe. Im Laufe der Zeit wurden unsere Gespräche immer mehr zu heftigen Flirts und er war immer online, wenn ich ihm schrieb. Dann trafen wir uns & irgendwie war es seltsam...er wirkte die ganze Zeit über kühl und so, als würde er sich zB. nicht trauen, länger mit mir alleine zu sein - was dazu führte, dass ich sauer wurde...jetzt reden wir nicht mehr miteinander & er ist offensichtlich sauer. Was kann ich noch tun, um wieder mit ihm ins Gespräch zu kommen?

Antwort
von Nashota, 61

Dann schreib ihm doch, was dich beschäftigt, dass er bei dem Treffen anders rüberkam oder war, als im Chat. Nur so kann das Problem gelöst werden.

Es gibt Menschen, dazu zähle ich mich auch, die insgesamt, aber in der ersten Phase des Kennenlernens im Schreiben offener sind, als im persönlichen Gespräch. Ich brauche Vertrauen und eine gewisse Anlaufzeit, um mich im persönlichen Kontakt sicherer fühlen zu können.

Beim Schreiben ist man nicht abgelenkt.

Vielleicht gehört der junge Mann auch dazu, dass er mutiger ist, wenn er schreibt.

Also einfach fragen. Du hast nichts zu verlieren.

Kommentar von daria78 ,

Würde ich ja, wenn er antworten würde.

Antwort
von rommy2011, 53

ganz einfach anAppen und fragen, hei gehen wir mal wieder was trinken, eisessen, zu mcd ins kino und und und, wenn er nein sagt weisst du bescheid

aber wenn ihr zusammen noch mal was unternehmt, dann frag ihn doch mal was das eigentlich ist mit eurer chemie, man kann doch mal ganz offen darüber reden, dass man ihn sehr sypatisch findet , dass ihn aber offentsichtlich etwas blockiert, wenn er mit dir zusammen ist und ob er das schon mal analysiert hat.

Kommentar von daria78 ,

Whatsappen hab ich schon probiert, aber naja, antwortet nicht.

Kommentar von rommy2011 ,

hm, das hört sich nicht gut an, dann würde ich es lassen, sei nett und freundlich und wenn er von sich aus auf dich zukommt, dann wieder einhaken aber momentan würde ich gar nichts machen.

Antwort
von staffilokokke, 49

Hi, ich denke er ist mehr verletzt als sauer. Vielleicht auch ein bisschen eingeschüchtert. Ist wohl auch nicht so gelaufen, wie ER sich das vorgestellt hatte. 
Du kannst ihn ja eine Weile in Ruhe lassen und dann wieder vorsichtig anfragen. Oder er meldet sich vorher.

Antwort
von Xapoklakk, 1

Geht mir oft so. Durch Fiepen gelingt es mir leicht einen Rehbock anzulocken. Doch wenn er dann meine Büchse im Abendlicht schimmern sieht, ist er weg, schnell wie der Blitz.

Antwort
von Kadysha, 20

Ich bin der Meinung, dass bei sowas beide sich gleich viel Mühe geben sollten, also auch mal von der Frau was kommen soll. Aber wenn er dir nicht antwortet, lauf ihm nicht hinterher!

Antwort
von TailorDurden, 26

Wenn er interesse hätte, hätte er sich längst zurückgemeldet. Wenn einem Mann eine Frau gefällt, streitet er dafür mit Leib und Seele gerne.

Kommentar von daria78 ,

Könnte natürlich sein, aber er hat relativ oft betont, wie sehr ihm mein Charakter und Aussehen gefällt.

Kommentar von TailorDurden ,

Dann schreib ihm halt nochmal explizit, dass Du ihn gern hast. Und schüchternen Typen ihre Schüchternheit vorzuwerfen ist ein wenig kontraproduktiv :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community