Frage von seddiefan, 35

Habt ihr Tipps gegen die Prüfungsangst?

Irgendwie war plötzlich mein Text hierzu verschwunden. Deshalb nochmal von vorne :D 
Also ich schreibe am Dienstag eine Vorabiklausur in Bio. Das heißt eine Klausur unter Abiturbedingungen. Das macht unsere und machen viele andere Schule zur Übung :) Jedenfalls habe ich echt furchtbare Angst davor, ich weiß nicht wieso. Ich habe Bio LK und schreibe 6 Schulstunden lang. Das habe ich immer bei Bioklausuren, weil ich das Gefühl habe, dass sie so viel von mir abverlangen. Bisher liefen meine Bioklausuren gerade so akzeptabel, meistens 7 Punkte...
Ich habe einfach in Bio das GEfühl, dass, obwohl ich den Stoff eigentlich gut verstehe nicht in Worte fassen kann, was ich denke ...zudem kann ich unter Zeitdruck irgendwie nicht strukturiert denken.
Habt ihr also Tipps, gegen die Panik und auch allgemein für die Klausur? 

Antwort
von LilyFussel, 32

Das Thema kenne ich auch zu gut. Ich habe letztens vor einer Prüfung nen kleineren Nervenzusammenbruch bekommen. 
Als erstes: Finger weg von Beruhigungsmitteln, solange sie nicht vom Arzt verschrieben sind.

Am besten hilft eigentlich lernen. Klingt zwar blöd, ist aber so. Wenn du weißt, was du alles getan hast, ist deine Einstellung schonmal besser. Dann solltest du vor der Prüfung versuchen mal auf deine Atmung zu achten und ein warmer Tee oder eine heiße Schoklolade wirken manchmal wunder. Ansonsten solltest du am Tag der Prüfung ausgeschlafen sein und versuch dich gerade am Tag vorher etwas abzulenken. Da hat jeder seine eigene Therapie, denn jeder kennt sich selbst am besten. 

Wenn deine Prüfungsangst allerdings enorme Ausmaße annimmt, würde ich tatsächlich in Erwägung ziehen, das mal untersuchen zu lassen. 

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen :)

Antwort
von Kiwikumba, 21

Dir im inneren sagen: "Ich habe gelernt, mein bestes getan und deshalb werde ich es schaffen."
Vor der Prüfung was ganz anderes machen, dass du auf ganz andere Gedanken kommst und die Prüfung vergisst. Ich weiß, dass es schwer ist, aber mir hilft das. Ich mache Sport oder hör Musik.

Antwort
von Anniwelsch, 35

Dir immer nicht so viele Gedanken machen .bzw dran denken das du es schaffst

Antwort
von diabart, 30

Bei der Prüfung irgendwas zum in der Hand haben mitnehmen. Und denken es ist total einfach und nicht wichtig.

Antwort
von Flupp66, 23

Es gibt da ein paar sehr entspannende Atemübungen, die man machen kann, vor der Prüfung.

Musst du mal googlen. :)

Antwort
von Allthatiam, 22

Ohrläppchenmassage :p Hat unsere Grundschullehrerin immer empfohlen, aber ich weiß nicht ob das was nützt

Antwort
von Waszy83, 34

Einfach nicht zu viel drüber nachdenken ;-) 

Antwort
von Rockuser, 20

Antwort
von seddiefan, 24

Leider ist mein ganzer Text den ich dazu geschrieben hatte weg :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community