Frage von Seervuus21, 200

Habt ihr Tipps für Menschen mit einer Monobraue?

Hi Liebe Community,

ich bin m/17 und habe eine Monobraue, ich wurde wegen meinen Augenbrauen früher sehr oft gemobbt weshalb ich Depressionen hatte und meine Augenbrauen gehasst habe! Dann mit 16 hab ich sie gezupft und in eine gute Form gebracht. Ich fühle mich mit meinen gezupften Augenbrauen auch viel wohler und wie ein normaler Mensch.. Mein Problem ist das ich jeden Tag zur Schule gehen muss und meine Augenbraue nachwachsen, und ich dadurch jeden Tag früher aufstehen muss um min. 10 min vor dem Spiegel meine Augenbrauen nicht so gut zu zupfen (Müdigkeit, Lustlosigkeit usw). Es ist so nervig obwohl es so lächerlich klingt. Ich gehe manchmal nicht raus mit Freunden weil ich meine Augenbrauen perfekt zupfen muss, weil ich mich mit einer Monobraue nicht raus traue.. Habt ihr Tipps? Soll ich meine Augenbrauen beim Friseur mit einem Faden zupfen lassen? Lasern kommt nichg in Frage! Ich bitte euch um hilfreiche Antworten es ist sooo nervig und es kotzt mich an ich wünschte ich kann mal jeden Tag raus gehen ohne meine Augenbrauen zu überprüfen -.-

Danke im vorraus

Antwort
von AnanasMitSalz, 145

Man kann das sogar selber mit dem faden machen :D
Eigentlich sollten die Haare nicht sofort nachwachsen wenn du sie nicht rasierst.
Du musst die Haare immer mit der Wurzel raus Reisen, das merkt man wenn an denn Haaren weiß ist also die Wurzel.
Aber guck einfach bei YouTube nach (Augenbrauen mit faden zupfen) gibs ganz viele Anleitungen wie man es machen kann.
Hoffe ich konnte etwas helfen :)

Kommentar von Seervuus21 ,

Ok danke werde ich machen

Antwort
von Achwasweissich, 120

Such dir einen lieben Menschen der dich regelmäßig zupft^^ Ich mach das so ungefähr alle 2 Wochen bei meinem Mann und er hat ganz vernünftige Augenbrauen seitdem ich mich drum kümmere ;) Davor hatte es was von Werwolf aber ich find sein "Pelzchen" süß so lange es nich Überhand nimmt *lach* Ein Grund für Depris ist es eher nicht, lass dich nicht fertigmachen.

Wenn es dich wirklich so runter zieht solltest du überlegen dir die Haare die stören permanent entfernen zu lassen, ist auf Dauer sicher entspannter. Rasieren bringts nicht.

Antwort
von Leihla118, 113

Ich hatte auch mal eine leichte Monobraue (d.h. meine Augenbrauen waren buschiger und in der Mitte waren auch Haare allerdings musste man da schon mehr drauf achten) - ich hab die mir das erste mal dann beim Friseur zupfen lassen allerdings bringt das nicht viel außer,dass es dir schon mal eine kleine Hilfestellung gibt wie die Form der Augenbraue aussehen soll. Da ich auch nicht so gut im Zupfen bin (d.h. ich zupfe mir zig mal Haut mit) und es mir zu lange dauert habe ich mir einen Augenbrauenrasierer geholt. Es ist zwar blöd da wieder jeden Tag nachzurasieren (zupfen hielt bei mir so ca. 3 Tage) aber es geht viel schneller :)

Kommentar von Seervuus21 ,

Mit dem Rasieren sehen sie auch nicht so gut aus da sind dann so schwarze kleine Punkte da man die Haare nicht komplett weg kriegt 

Antwort
von NiceRihanna, 107

Du könntest zum Friseur oder du könntest dir auch die Augenbrauen weg wachsen, also mit kalt oder warm wachs

Kommentar von Seervuus21 ,

Wie ist das wachsen so ? 

Antwort
von webslap, 110

Man kann diese Haar auch dauerhaft veröden, das geht auch mit Laser. Aber geh einfach mal zu einem Friseur oder in ein Kosmetikstudio, oft können die ganz gute Tips geben!

Kommentar von Seervuus21 ,

Hm ok

Antwort
von leonie2308, 37

Es gibt spezielle Augenbrauen- Wachsstreifen, z.B. im dm

Die sind zwar meistens bei den Frauenprodukten wie Rasierer, Wachsstreifen usw. aber man kann das genauso als Mann benutzen.

man klebt die dann so in der Form die man will auf und ziehts einfach ab.

tut zwar kurz weh, aber das ist nach ein paar Sekunden vorbei.

Antwort
von Kasumix, 99

Ich denke es gibt durchaus schlimmere Probleme...

Wenn es dich soooo stören würde - wärst du dann nicht schon längst beim Friseur, Arzt, Kosmetiker gewesen??

Rasiers dir doch morgens einfach... ein Ratsch und is fertig...

Zudem... nach einer Nacht wird da wohl nich so viel sein... wie wäre es mit abends?!

Vllt. haben dich die anderen ja auch aus anderen Gründen gemoppt... und waren gar nicht so oberflächlich ;)

Kommentar von Seervuus21 ,

1. das weiss ich selber

2. es ging eigentlich immer gut selber bloss es ist einfach nervig 

3. wenn man rassiert werden die haare ned aus der wurzel gezogen und man sieht schwarze punkte (also die haare) 

4. Es ist soviel das es nervt!

5. Nein haben sie nicht du musstest den Spitznamen "McDonalds oder Monobraue" ja nicht ertragen 

Antwort
von bestiee, 89

Du kannst zum Friseur gehen aber warum zupfst du die jeden Tag? !

Kommentar von Seervuus21 ,

Bei mir wachsen sie sehr schnell nach 1 Tag sieht man schon die nachgewachsenen haare 

Kommentar von bestiee ,

Das ist eigentlich nicht schlimm ..wenn ich meine Augenbrauen zupfe dann wachsen die Haare auch nach 1,2 tage aber man sieht das eigentlich kaum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community