habt ihr tipps bzw. verbesserungsvorschläge zum abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schneid Dir was ab

Sowas kann kein normaler Mensch ernst nehmen bei 1,57 58 kg und dann noch weiter abnehmen - das geht nur über Krankheit oder Amputation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x0Milly0x
31.05.2016, 20:28

das ist doch meine angelegenheit, ob ich abnehmen möchte um mich wohler zu fühlen oder nicht. und das muss andere nicht interessieren, die sollten sich lieber um ihr eigenes leben kümmern! nur weil ihr leben so unspannend und langweilig ist...  

0

Hey ich würde aufjedenfall die Ernährung ändern (also weniger essen,gesünder essen)Und dann würde ich jeden Tag paar Übungen machen (wie Kniebeuge usw.)Dann jeden Tag spazieren also anstatt mit dem Auto auch mal zu Fuß;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x0Milly0x
31.05.2016, 20:30

hey!

also gesünder tue ich mich schon ernähren :-) und bewegung ist immer gut, da hast du eindeutig recht! aber der tipp mit den übungen bzw. workouts müsste ich mal in die tat umsetzen, der ist echt gut :)

0

Dein BMI ist völlig normal! Wenn du unter 50 kg kommst bist du untergewichtig. Du solltest Muskeln aufbauen anstatt dich runter zu hungern und das geht nur mit Sport!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x0Milly0x
31.05.2016, 20:32

wie gesagt, ich hunger mich nicht runter, denn ich esse drei mahlzeiten am tag. auserdem mache ich 20-26 std sport die woche und finde das schon sehr viel.

0
Kommentar von Toppy1234
31.05.2016, 21:01

1200 kcal sind aber zu wenig! Vor allem wenn du eh schon regelmäßig Sport machst. Wo soll der Körper da die Energie für den Muskelaufbau her nehmen?

0
Kommentar von Toppy1234
31.05.2016, 21:14

1600-1800 kcal täglich sind ok. Dabei solltest du komplett auf Zucker verzichten.
Ich muss dir sagen du zeigst Anzeichen für Magersucht und wenn du so weiter machst schadest du dir damit. Sprich bitte mit deinen Eltern über deine Vorstellungen, und nimm dir nicht Heidi Klumm und ihre Klappergestelle zum Vorbild. Das ist es nicht wert.

0

Was möchtest Du wissen?