Frage von LittelMissRain, 86

Habt ihr schöne britische Vornamen für Mädchen zur Hand?

Hallo, ich habe erfahren das ich das Recht habe meine Vornamen zu ändern (massives Mobbing in der Schule, Mobbing in der Familie, Psychische Belastung dank der Vornamen usw.). Jetzt suche ich einige Vorschläge und suche nach dem einen Namen wo ich sage: Wow! Das ist er!!

Ich muss gestehen ich liebe die Briten! Ich liebe England und ich verehre die Queen! Sie ist so eine starke und herzliche Persönlichkeit, sie ist eine hammer tolle Frau.

Daher möchte ich 2 Vornamen die recht typisch für das Britische Reich sind. Sie sollen in einer tollen Verbindung stehen und schön aus zu sprechen sein, ein harmonisches Gesamtbild ergeben.

Zu mir ich bin 23 Jahre und weiblich. Wenn noch mehr Dinge gewusst werden wollen, schreibt es einfach und ich ergänze es.

Ich freue mich schon auf viele kreative Vorschläge aber auf keinen Fall was aller Catherine Elizabeth sowas gibt es ja schon ich will einen einzigartigen Namen der mich wiederspiegelt und einfach wunderschön klingt :)

ich hoffe hier endlich fündig zu werden bevor ich meinen Antrag abschicke, wäre ja peinlich wenn ich meinen Neuen Namen nicht mag :)

danke schon mal

Antwort
von EinfachIch221, 19
  • Grace

  • Ruby
  • Chloe
  • Emily
  • Megan
  • Sheila
  • Daphne
  • Eyleen
  • Leila
  • Leslie
  • Amy
  • Amber
  • Hailey
  • Juneya (June)
  • Samantha
  • Zoe
  • Skye
  • Helen
  • Elena
  • Lynn
  • Kristin
  • Kayla
  • Vanessa
  • Vivian / Vivienne
  • Viona
  • Alice
  • Joana
  • Jenny
  • Aileen
  • Rosalie
  • Rose
  • Tessa
  • Tiara

Vielleicht ist ja was dabei, was zu dir passt. lg :)

Kommentar von Sanctuaria ,

Oh Gott ich LIEBE "Amber". Tolle Idee, klingt im deutschen und im englischen schön. Der Hammer.

Kommentar von EinfachIch221 ,

Freut mich, dass ich helfen konnte :))

Antwort
von AstridDerPu, 20

Hallo,

Ann, Agatha, Audrey, Ava, Betty, Brenda, Carol, Cathy, Cindy,
Clare, Daisy, Deborah, Ethel, Eve, Fiona, Jill, Kathleen, Laura, Lisa,
Lynn, Margaret (Maggie), Mandy, Mary, Maud, Milly, Molly, Nancy, Nelly, Nora, Olivia, Pam(ela), Pandora, Pat(rica), Phoebe, Prudence, Sally, Sandra, Sandy (auch für Jungs), Sarah, Sharon, Sheila, Shirley, Stella, Sue, Susan, Tina, Tracy, Trish, Zoe

Viele weitere findest du unten im Video.

AstridDerPu

Kommentar von Sanctuaria ,

Daumen hoch für Zoe. =))

Antwort
von Teenigirl31, 7

Wie wäre es mit den Namen:  Zaira, Octavia, Odelia, Olive, Ophelia, Yasmeen, Yasmin,Paige , Annie, Diane, Adriane, Mia, Louise,Bailee, Bella, Joanne oder ähnliches. Die Namen kannst du dir ja selber kombinieren.

Hoffe du findest schnell eine Lösung und ich Konnte helfen:)                                                                                 

Antwort
von HansH41, 17

Abigail

Celia.

Beides Namen aus meiner englischen Vergangenheit.

Antwort
von Hellouu147, 45

Also ich finde den Namen Amelia sehr schön,ist auch ein sehr beliebter britischer Name.

Kommentar von Kathyli88 ,

Höre ich zwar zum ersten mal aber den finde ich sehr schön ;) 

Zur fragestellerin, wie lautet denn dein vorname? Ich kann mir gar nicht vorstellen dass der so schlimm sein kann. In DE sind ja nur die anerkannten namen erlaubt, nicht wie in den usa wo sie einen nennen können wie man will

Kommentar von LittelMissRain ,

Melanie (die Schwarze) Alexandra aber auf grund der traumatischen Erlebnisse kann ich so nicht weiter machen wenn ich diese Namen tragen muss :( zu viel ist passiert und daher nehme ich mein Recht meine Namen zu ändern wahr

Kommentar von Kathyli88 ,

Melanie und alexandra sind eigentlich sehr schöne namen. Vor allem melanie. Ich kann mir da echt keine traumatischen dinge vorstellen und wenn, dann warst du ja wirklich mit totalen gestörten auf der schule. o.O

Kommentar von LittelMissRain ,

vilen Dank aber ich verbinde nur schlimmes mit diesen Namen; und ja ich war wahrlich mit gestörten auf der schule aber wie es immer heißt: Kinder können außerst grauenvoll sein

Antwort
von Dog79, 43

Wie lautet denn dein bisheriger Name?

Kommentar von LittelMissRain ,

bisher Melanie Alexandra ich möchte gerne wieder zwei Vornamen tragen daher suche ich zwei die gut zusammen passen und harmonisch klingen

Kommentar von Ranzino ,

Melanie Alexandra

Also an sich SIND die prima. Magst wirklich ändern ?

Kommentar von LittelMissRain ,

ja weil die Traumatischen Dinge einfach zu schwer sind, ich kann so das Thema für mich nicht beenden wenn ich weiß das meine Namen für mich immer damit in Verbindung stehen :( damit ist das Trauma immer für mich präsent

Kommentar von Dog79 ,

Was ist an dem Namen denn bitte sooooooooooooooo verkehrt das du ihn ändern musst???

Kommentar von LittelMissRain ,

Versuchte Vergewaltiung durch Stiefvater, tägliches zusammen schlagen in der Schule, Ablehnung meiner Eltern, Bulimie, Selbstmord versuche in der Schulzeit, massives Mobbing durch Familie und Schule

Antwort
von Ranzino, 29

Laurelyn Kayleigh

Und wie bitte spiegelt dich ein Name gut wider ?

Kommentar von LittelMissRain ,

naja ich bin eine fröhliche heitere Persönlichkeit die Spaß am Leben hat und sich zu behaupten weiß, dass sollte schon ein wenig passen :) haha

Antwort
von MikeyShu85, 35

Adrienne? Kaley? Ashley? Jenna? Emily? Lily?
Also Lily Adrienne fänd ich ja nicht schlecht!

Wir teilen übrigens die große Leidenschaft für Great Britain! Ich habe jeden meiner Besuche dort genossen und kann deinen Wunsch sehr gut verstehen! :-)

Antwort
von Goodnight, 40

Zu deinem Nachnamen sollte dein neuer Name schon passen. Sonst bist du gleich wieder unglücklich.

Robin würde mir gefallen.

Kommentar von LittelMissRain ,

Becker ist mein Nachname

Antwort
von shana2134, 40

Ich finde Mia-Amalia sehr schön, aber ich glaube das passt nicht so gut mit England zusammen

Antwort
von lilivliv0228, 13

gwendolyn rose

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten