Habt ihr scho mal etwas versprochen was ihr net halten konntet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, und seit dem verspreche ich nichts mehr.

Für mich ist ein Versprechen ähnlich wertvoll wie ein Schwur: Du musst es erfüllen, egal was kommt. Ich sehe das eher als "heilige" (da fällt mir kein passenderer Begriff ein) Pflicht.

Da wir Menschen solch eine Tragweite aber überhaupt nicht abschätzen können, ist es besser nicht zu schwören und nichts zu versprechen.

Ich versuche stets mein Bestes zu geben. Das ist etwas, was ich wirklich tun kann.

Leider werfen die meisten Mensch heute mit Versprechen um sich, wie Kamelle an Rosenmontag in Köln. Daher haben diese Versprechen für mich auch keinen Wert mehr.

Bleib immer ehrlich und wahrhaftig – zu Dir selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jungamana
24.06.2016, 02:33

Du bist zu süß

0

Ja, leider.

Hatte mir auch alles gute Vorgenimmen, dann ist trotzdem irgendwas gewesen.

Natürlich finde ich das schlimm und ärgere mich über mich selbst. - Es ging da nicht um so eien große Sache, für mich natürlich ums Prinzip, macht mich Traurig, das ich das nicht gehalten habe :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja manchmal geht es einfach nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich...Vergesslichkeit ist mehr oder weniger menschlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?