Frage von florian57, 34

Habt ihr Pro- und Kontra- Argumente zum Thema "Rauchverbot in Stadtteilen "?

(Es soll überall im öffentlichen Raum, wo viele Menschen zusammen kommen das Rauchverbot gestärkt werden)

Antwort
von Phongh, 19

Als Nichtraucher würde ich schon mal negative holen : -Pro Zug werden bis zu 300 Zellen krebsverseucht
- für einige als Droge eingestuft
- kostet viel und dabei schadet man seine Gesundheit
- in Gruppen wird der gruppenzwang ausgelöst

Kommentar von Phongh ,

in anderen Worten :gut so

Antwort
von lauralmbk, 17

Rauchverbot – Pro:

Nichtraucher werden nicht automatisch Passivraucher

Cafes und Kneipen sind nun viel Familienfreundlicher

Rauchverbot – Contra:

Ein Rauchverbot wird insgesamt den Zigarettenkonsum kaum eindämmen können

Sollte doch weniger geraucht werden sinken die Einnahmen durch Tabaksteuern

Antwort
von TxSunrise, 22

Gut so. Man soll die Nichtraucher schützen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community