5 Antworten

Schaut sher gut aus, du hast halt nur 128GB SSD, da fehlt mir noch die 500GB oder besser 1TB HDD.
Sonst siehts aber gut aus. Die AMD Alternative fpr die Graka wäre die R9 380, ich würde aber auch zur GTX 960 OC greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miki2015
24.04.2016, 12:35

Danke :D

0
Kommentar von Miki2015
24.04.2016, 12:36

Das mit der HDD werde ich wahrscheinlich machen!

0
Kommentar von LiemaeuLP
24.04.2016, 13:04

Ja weil 128GB reicht für gar nix. Ne gescheite HDD kostet 40€

0
Kommentar von Miki2015
24.04.2016, 13:12

ja

0

Ich bin kein Gamer, deshalb kann ich zu der Beurteilung Deiner Komponenten nicht viel sagen. Nur soviel:

Ich habe letztens einen i5 Skylake 6600 verbaut, der beigelegte Boxkühler war ausreichend leise. Ich würde mir keinen extra Kühler holen, wenn es nicht notwendig ist.

Meistens sind die Grafikkarten erheblich lauter, so dass Du den CPU-Lüfter kaum hören wirst.

Denke daran dass es Nachts von 0-6Uhr bei mindfactory midnight-Shopping für kostenlosen Versand gibt: 
http://www.mindfactory.de/info\_center.php/icID/16

Hier kannst Du Dir noch etwas Inspiration holen:
Hier gibt es Kaufberatung + Tips für den passenden PC (für jeden Verwendungzweck und für fast jedes Budget):

http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=65

hier wäre z.B. der ideale Gaming-PC:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal er soll für zum Gaming herhalten?!

Baue noch eine zusätzliche Festplatte ein, wenn du nicht all zu viel Geld hast eine mechanische mit mindestens 1TB, sonst eine VIEL größere SSD. 128GB reichen niemals für alle erdenklichen Anwendungen und auch ein Betriebssystem fehlt dir noch. 

Auch dein Netzteil solltest du aufbessern: 500W können schnell mal knapp werden (CPU Verbrauch * 2 + Grafikkarte Verbrauch * 2 = Leistung des Netzteils), erst recht wenn du noch eine weitere einbauen möchtest.

Die restlichen Komponenten sind soweit brauchbar! Viel Spaß beim spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miki2015
24.04.2016, 11:52

Ja dass mit der HDD hatte ich mir auch schon überlegt. Und wegen dem Betriebsystem: kann man sich doch einfach cracken oder? mit kms activator...

0
Kommentar von Miki2015
24.04.2016, 11:53

Oder einen billigen product key auf ebay ;D

0
Kommentar von sgt119
24.04.2016, 11:58

Auch dein Netzteil solltest du aufbessern: 500W können schnell mal knapp werden (CPU Verbrauch * 2 + Grafikkarte Verbrauch * 2 = Leistung des Netzteils), erst recht wenn du noch eine weitere einbauen möchtest.

Erstens würde nach dieser Rechnung auch ein 450 Watt Netzteil reichen, zweitens ist MGPU mit 2 Mittelklassekarten Sinnlos

0

Ein Netzteil das was taugt wär nicht schlecht, sowas wie das XFX TS Gold 550 Watt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miki2015
24.04.2016, 11:51

were bestimmt besser weis ich auch, aber ich habe nur ca. 740 euro

0
Kommentar von Miki2015
24.04.2016, 12:25

ah ok, ich dachte dieses XFX TS Gold 550 Watt kostet so 79 euro oder so ^^

0
Kommentar von Miki2015
24.04.2016, 12:25

es ist allerdings non-modular...

0

Ein Massenspeicher/Datengrab in Form einer HDD wäre angebracht.

Ein separater CPU-Kühler ist sehr zu empfehlen, da der beiliegende nicht gerade für seine geringe Lautheit bekannt ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miki2015
24.04.2016, 11:49

ok, dann muss ich noch an irgendeinem komponent sparen das ich alles in die ca. 740 euro bekomme

0
Kommentar von Miki2015
24.04.2016, 11:50

Ist bei der Box version von Intel eigentlich wmp (wärmeleipaste) dabei?

0