Frage von zouuuuuuuuuuuuu, 89

Habt ihr Morbus Meulengacht?

Wenn ja, wie geht ihr damit um? Nur mal so.

Antwort
von funnynikki73, 51

lass dich bloß nicht verrückt machen. das ist eigentlich keine richtige krankheit, nur eine besonderheit im blutbild, mit der man gut leben und uralt werden kann. das kann und braucht man nicht zu behandeln. bei mir sind manchmal die augen im augenwinkel gelb, vor allem wenn ich zu wenig esse. aber ansonsten alles gut. mach dir keine sorgen!

Kommentar von kampymike ,

Er/Sie macht sich ja nicht verrückt.

Antwort
von kampymike, 4

Bei den einen fällt das Krankheitsbild schlimmer aus als bei den anderen. Ich zum Beispiel habe durch Morbus Meulengracht immer sehr gelbe Augen, schlechte Konzentrationsfähigkeit, Müdigkeit und oft auch Blähungen. Je nach Situation. Es gibt Menschen die das wesentlich mehr und auch weniger belastet.

Antwort
von Zuhzu, 72

Geh mal unter Morbus Gilbert-Meulengracht vielleicht hilft dir diese Seite weiter. Bei diesem Krankheitsbild besteht kein Behandlungbedarf.

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Auch wenn die Symptome stark sind?

Kommentar von Zuhzu ,

Ja auch wenn die Symptome stark sind.

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Medikamente können ja starke Symptome machen..

Kommentar von Zuhzu ,

Ja das stimmt Medikamente können auch große Probleme verursachen.Leider.

Antwort
von Zuhzu, 54

Geh doch bitte einfach mal auf die Seite wo ich unten genannt habe dort kannst du dich über alles Informieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community