Habt ihr mal einen Jobwechsel bereut?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann Dir Deine Frage leider nicht direkt beantworten, da ich bisher noch keinen Jobwechsel hatte.

Ich bin 30 und arbeite seit 8 Jahren in der gleichen Firma. Es geht mir gut auf der Arbeit - Bezahlung ist in Ordnung und auch die sonstigen Rahmenbedingungen stimmen.

Meine Familie wohnt jedoch fast 250km entfernt und ich möchte langfristig gesehen, wieder in die Nähe meiner Familie ziehen.

Ich traue mich allerdings nicht meinen jetzigen Job aufzugeben, da ich Angst habe, den Jobwechsel dann zu bereuen.

Ich habe das Gefühl, dass ich meinen Job zwar gut mache, jedoch sonst nichts anderes kann. Ich weiß auch, dass ich in anderen Unternehmen mit Sicherheit deutlich weniger verdienen würde.

Ich fühle mich von daher durch meinen Job an meinen jetzigen Wohnort gebunden, obwohl ich gerne von der Stadt her und wegen der Familie wegziehen möchte.

Das ist ein ziemliches Dilemma und ich weiß auch nicht, was ich tun kann. Entweder dort arbeiten, wo ich möchte oder dort leben, wo ich möchte.

Wenn eines der beiden Sachen nicht passt, macht dies unglücklich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?