Frage von sopherely, 15

Habt ihr Lerntipps (speziell für's Abitur und die Klausuren)?

Ich gehe in die Q11 in einem bayerischem Gymnasium und die 1. Klausurenphase rückt iiiiiimmer näher. Zwar bin ich schon motiviert und so, jedoch kann der ein oder andere Tipp von Jemanden nie schaden, ich bedanke mich schon mal im Vorfeld für eure Antworten :)

Antwort
von Ich00011, 9

https://www.yumpu.com/de/document/view/8023006/mnemotechniken-fort-vinci/25
Ließ die PDF bitte so:
1. Durchlesen zum Verstehen
2. Methoden die du erstmal brauchst markieren
3. Die Methoden nochmal durchlesen
4. Die Methoden lernen (längeste Phase)
5. Die restlichen Methoden lernen
P.S. Das Hotel Dominic kannst du auch ohne Major und Dominic-Methode machen.
P.P.S. Die Loci-Methode ist ein muss, die Zahlwort-Methode auch. Das Hotel Dominic ist für Klasuren gut geeignet:), am Besten funktioniert es aber wenn du im Hotel D. noch die Major und Dominic-Methode einbringst (wie es auch in der PDF gemacht wird).
P.P.P.S. Das Hotel Dominic ist ein sog. Gedächtnispalast, du kannst statt einem Hotel auch ein großes Haus, eine Stadt (wo auch Englisch/Französisch gesprochen werden kann) oder ein Palast nehmen. Ein Tipp habe ich noch: Genug schlafen!

Antwort
von GreenMali, 5

Ich würde dir empfehlen, viele PDF's durchzulesen und darin Dinge markieren(mich zumindest motiviert markieren sehr) schön gestaltete Zusammenfassungen zu schreiben, To-do Listen schreiben und dir z.B an die Zimmertür hängen, dir einen Arbeitsplatz/ Lernplatz suchen, der dich nicht ablenkt, aber trozdem motiviert usw...

Antwort
von Inked95, 11

Denk einfach daran, was du später erreichen möchtest, ein guter Abschluss hilft redlich dazu bei! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community