Habt ihr Körperbehaarung bei Mädchen gerne?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt ganz auf die Person an, finde ich. Ich habe schon Frauen gesehen, da hat mich persönlich die Körperbehaarung gestört. Bei anderen fand ich's wiederum ziemlich passend.

Haare an den Beinen finde ich persönlich aber eher abturnend beim Sex, das kratzt immer so. ^^

Bei Haaren im Intimbereich ist es mittlerweile so, dass mich die ganzen glattrasierten irgendwie nur noch langweilen. Finde Körperbehaarung sehr viel erregender... hängt vielleicht auch damit zusammen, dass die Körperbehaarung an dieser Stelle irgendwie auch "Geschlechtsreife" signalisiert? Keine Ahnung.

Aber wichtig ist ja eh, dass DU dich wohlfühlst. Wenn du sagst, du magst deine Körperbehaarung, dann ist doch alles in Butter. :D

Die, die hier schreiben, es wäre ungepflegt und nicht OK: es ist ihre Sache! Sie fühlt sich wohl, sie mag es! Sie tut es nicht aus Protest, sondern ihres Geschmackes wegen! Wenn ihr es nicht mögt, OK, aber lasst jedem seins. Ungepflegt ist es bei guter Hygiene keinesfalls! Jedem das seine.

Dass du dich wohlfühlst finde ich echt schön. Lass dir das nicht zerstören.

Kommentar von Schischa3
01.08.2016, 16:29

Ich wasche meinen Körper jeden Tag, die Haare jeden zweiten. Ist also nicht unhygienisch.

Eigentlich möchte ich, dass die Jungs auf innere Werte achten. Deshalb werde ich es sehr wahrscheinlich trotzdem nicht rasieren (auch wenn es vielen nicht gefällt). Ich suche Jungs, die mit der Natur verbunden sind und mich nicht nur zum Sex benützen wollen. Im schlimmsten Fall kann man auch ohne Jungs klarkommen.

Gewisse Jungs waren anscheinend dennoch in mich verliebt.

0
Kommentar von sazicu
02.08.2016, 14:24

Finde ich sehr gut, tu allein, was dir gefällt ;)

0

Du hast Recht. Rasierte wirken auf mich wie Nackt- oder Sphinx-Katzen, obwohl sie sehr intelligent, lebhaft und anhänglich sind. Vielleicht hilft bei manchen ja ein Rasierapparat.

ich mag körperbehaarung :) mach womit du dich wohlfühlst, lass dich nicht von den antworten hier zu sehr beeinflussen

Persönlich fühl ich mich dann unwohl in meiner Haut. Ich rasiere alles unterhalb des Kopfes ab. Ich mag es wenn meine Haut geschmeidig und glatt ist. Es hat irgendwas von Reinheit und es kratzt und stört auch nirgendwo etwas. Außerdem hab ich so immer eine schöne Routine in der Körperpflege, die auch einen diszipliniert.

Bei Männern ist das was anderes, da darf ruhig alles dran sein. Wobei auch da zu viel Rücken/Brust-Haare unerotisch wirken können. Dichter Bart muss auch nicht sein.

Ich finde Körperbehaarung  sehr ungepflegt und unattraktiv.

Was möchtest Du wissen?