Frage von Tanara, 94

Habt ihr irgendwelche Ideen gegen ERNSTE Akne?

Hi Leute

Zuerst einmal bin ich nicht eines dieser Leute, die 1 Pickel haben und sofort 50 Artikel kaufen, nur damit es weg geht. Aber was ich habe ist anders. Bei mir hat es nur auf der Stirn mit kleinen (fast unsichtbaren) Pickeln angefangen. Sie haben sich vermehrt und nun ist mein Gesicht ein komplettes Feld voller Pickel.

Ich war bei 2 mal bei 2 Hautärzten, 3 mal beim Kinderarzt, 5 mal beim Hausarzt und jetzt 1 mal beim Frauenarzt nur damit sie mir helfen diese Pickel weg zubekommen. Zuerst haben sie mir irgendein Waschgel aufgeschrieben das man beim DM kaufen kann. Danach kamen immer mehr Pickel. Sie haben mir dann irgendwelche Cremes, Tabletten und noch irgendwelche Waschpeelings, Waschgels, Masken und noch so Zeugs aufgeschrieben. In der Apotheke geben sie mir auch irgendwelches Zeugs das ich mir auf das Gesicht schmiere und es dann besser werden sollte. Der letzte Arztbesuch war beim Frauenarzt, der hat mir die Pille gegeben, aber die hilft so gut wie garnichts. Die Creme die mir mein Hausarzt gegeben hat brennt richtig stark, und momentan trinke ich am Tag 3 Tabletten. Es soll aber mehr werden laut meiner Mutter. Ich hab mir Blut abnehmen lassen um zu schauen ob alles OK ist. Ich hatte nur ein wenig Vitamin D zu viel aber mein Hausarzt hat gesagt deswegen können keine Pickel kommen. Jedes mal wenn ich zu einem Arzt gehe muss ich weinen, weil ich einfach weiß das mir diese Tabletten oder das was er mir gibt einfach nicht hilft, sondern vielleicht sogar verschlechtert. Mein Gesicht kratzt und brennt und es schmerzt wie die Hölle aber keiner kann mir helfen.

Jetzt seit ihr dran: Könnt ihr mir vielleicht irgendwas empfehlen was ich noch machen kann? Ich verzweifle und weine fast täglich deswegen weil mein Gesicht weh tut und diese Pickel mir einfach alles kaputt machen. Könnt ihr mir bitte irgendwas empfehlen das meine Pickel wegmachen? Wenn es wichtig ist : Ich bin Weiblich und 14 Jahre alt.

Danke schon mal im voraus !

Antwort
von kuchenschachtel, 40

(Bin auch 14 :D yeh)
Also ich kenne mich damit nicht wirklich aus, aber meine Tipps wären:
- inhalieren (in einen großen Topf heißes Wasser, Gesicht drüber halten, Handtuch über Kopf und Topf, ca 10-20min so bleiben). Das ist zwar eher damit man die Nase bei schnupfen freikriegt, aber ich hab gehört das wärme die Poren öffnet und dadurch "reinigt"
- jeden Tag (mit sauberen Händen) das Gesicht mit warmen Wasser abspülen
- Pickel nicht anfassen! Die ganzen Bakterien an deinen Fingern kommen an die Pickel, und da bildet sich dann sonst was.
- Pickel richtig ausquetschen. Dazu gibts auch Anleitungen im Internet, wie man das richtig macht

Ansonsten lass dein Gesicht mal in Ruhe, hör auf so viele Tabletten zu nehmen, das irritiert deinen Körper vill auch.
Probiert mal eine Woche lang etwas aus, von dem du glaubst es funktioniert vielleicht. Benutzt nicht alles auf einmal und schau was für dich am besten ist. Möglicherweise kannst du die kühlen, damit die "abfrieren" bis du sie nicht mehr spürst, dann tuts nicht mehr weh.

Ich hoffe das hilft und es wird besser,
LG kuchenschachtel :)

Kommentar von kuchenschachtel ,

eine Freundin hatte auch mal lange Zeit Pickel, die gingen aber nach und nach weg. Zeit heilt alle wunden :D

Kommentar von Tanara ,

Das mit dem inhalieren habe ich ungefähr 3 Monate versucht, hat aber nichts geholfen.

Am Tag wasche ich mir mein Gesicht 4 mal und davor wasche ich meine Hände 20-40 Sekunden mit Seife.

Die Pickel fasse ich sowieso niemals an.

Ausquetschen auf keinen Fall! Die Bakterien in den Pickeln breiten sich auf das Gesicht aus und daraus können mehr kommen. Außerdem enstehen daraus manchmal sogar Narben...

Aber Danke für deine Hilfe

Kommentar von kuchenschachtel ,

also bei mir hilft ausquetschen immer. man kann es so abquetschen dass es auf dem Pickel bleibt und dann mit einem tuch/klopapier abnehmen

Antwort
von KeXxHD, 27

Entschuldige, ich muss wohl hier die schlechten Nachrichten bringen.

Sowas lässt sich schlecht ändern, so richtig starke Akne ist meistens nur auf Hormone zurückzuführen, und da kann man nunmal nicht alle die dafür verantwortlich sind blocken.

Achte auf die Ernährung, wenig Süßes/ Fettiges, viele Vitamine, viel trinken (2-3 Liter pro Tag). Du solltest nicht so oft im Gesicht rumfummeln, da Dreck über die Finger übertragen wird.

Es kommt der Sommer...geh' raus und genieß den Sonnenschein und das Wasser in Freibädern, Seen, im Meer. Das wirkt manchmal echte Wunder. :)

Und meiner Meinung nach solltest du den Quatsch mit der Badelotion oder irgendwelchen Gesichtscremen/ -Peelings lassen. Die sind zu nichts gut außer dafür, deine empfindliche Haut zu zerstören. Versau' dir nicht das Leben mit solchem Quark.

Ich weiß, dass das die größte 𝕊𝕔𝕙𝕖𝕚ß𝕖 ist, aber lass' dich davon nicht unterkriegen, irgendwann wird das schon. Versprochen! :D

Greetz KeX

Antwort
von giz123, 20

Trink sehr viel wasser, ernähre dich gesund, guck ob dein kopfkissen,handtuch usw alles sauber ist, halte dich generell fern von dreckigen sachen, wasch dein gesicht mehrmals am tag. Hast du schon die gesichtbürste oder wie die heisst von dm ausprobiert? Die soll super sein hab ich gehört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community