Frage von Ocean1233, 43

Habt ihr Ideen wie man mit 15 schnell viel Geld verdienen kann für ein Austauschjahr?

Ich will in einem Jahr ein Austauschjahr nach Australien machen und das kostet so um die 12.000 €. Habt ihr eine Idee was man machen könnte wie z.B. Konzert veranstalten oder Firmen anfragen. Oder wisst ihr bei welchem Job man mit 15 ein bisschen mehr verdient? 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maile, 23

Für ein Austauschjahr wird es schwer, schnell viel Geld zu verdienen.

Aber hier habe ich trotzdem ein paar möglichkeiten  aufgelistet :

1. Zeitungen austragen.

2.Rasen mähen.

3.Für den Nachbar einkaufen bzw. für ältere.

4.Babysitten.

5.Deinen Eltern im Haushalt helfen.

6.Nachhilfe geben.

7.Verkaufe ein paar Sachen die du nicht mehr brauchst zB. bei ebay,amazon oder auf einem Flohmarkt.

8.Frage in einem Laden ob du helfen darfst zB. Sachen in die Regale räumen.

Viel Glück ;)

Kommentar von Maile ,

Außerdem kannst du noch Hunde ausführen oder bei einem Unternehmen Nachfragen.

Kommentar von Maile ,

Danke für den Stern.

Antwort
von turnmami, 11

Firmen geben Geld nur gegen Arbeit.

Konzert? Willst du selber singen, oder wie? Du hast doch von der Organisation eines Konzertes überhaupt keine Ahnung. Außerdem brauchst du dazu erst einmal viel Geld, um die Ausgaben zu decken.

Mit 15 schnell viel Geld verdienen ist nicht möglich. Viel Geld bekommt man für gute und qualifizierte Arbeit. Welche Ausbildung und Qualifikation hast du denn? Ja, genau, keine.

Somit bleibt dir im besten Fall der Mindestlohn.  Für 12000 Euro musst du nur knappe 1500 Stunden arbeiten (mal gut gerundet mit Abgaben und Steuern)

Da kannst du dir selber ausrechnen, wie lange du brauchst, um dir das Geld selber zu verdienen..

Wobei man in deinem Alter kaum einen Job mit Mindestlohn bekommt. Nachhilfe und Zeitungen austragen bringt noch viel weniger Geld!

Antwort
von LilliSpain, 12

Hi, ich habe vor 8 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Ein Jahr Australien kostet dich 13.000 Euro nur an Programmfixkosten, dazu kommen dann noch 2500 Euro Taschengeld und 2000 Euro sonstige Kosten. Sprich du musst mit ca. 18.000 Euro rechnen. Was bei deiner Rechnung nochmal um einiges mehr ist.

Aber alleine 12.000 Euro in einem Jahr zu verdienen als Schüler, wird schwer bis zu unmöglich.

Was für ein Konzert willst du veranstalten? Wer soll da spielen? Um da Geld reinzubekommen, müsstest du  schon jemanden auftrete lassen, der gut ist, und den man ev. kennt. Wenn du lokal Bands auftreten lassen willst, wirst du wohl mit Null/Null aussteigen, da du ja auch für Getränke, Essen, etc. sorgen musst. Security, Toiletten, Gebühren für die Anmeldung der Veranstaltunge, etc. Also das fällt denke ich mal flach.

Bei Firmen kannst du maximal wegen einem Job anfragen, aber nicht um Geld. Ev. geben die dir 5-10 Euro, aber dann müsstest du mindestens 12000 anfragen, damit du da an deinen Betrag rankommst. Und warum sollten Firmen die dich nicht kennen und die weit von dir sind, Geld hergeben? Auch die Firmen in deiner Nähe werden da nicht drauf einsteigen, denn was hätten sie denn davon? Du kannst ja in Australien schlecht Werbung für sie machen, und in Dland schaffen sie das auch alleine.

Also Konzert und Firmen solltest du sein lassen. Ist nur viel Arbeit wo nichts rauskommt.

Wenn du Geld verdienen willst, dann such dir einen Nebenjob, am Wochenende Zeitung austragen. Gib Nachhilfe, geh Babysitten. Du kannst anbieten für ältere Nachbarn einkaufen zu gehen, bei den Nachbarn den Rasen mähen.

Oder du suchst dir wirklich einen Nebenjob, je nachdem wie lange du in deinem Altern vom Gesetz her arbeiten darfst. Wo du auch wirklich was verdienst. Da machst du eben deine paar Stunden und bekommst regelmäßig Geld dafür. Bei den anderen Sachen ist es ja nichts fixes, sprich mal bekommst du mehr, mal weniger. Das würde dir also wirklich etwas Geld einbringen.

Ansonsten spar alles zusammen was geht, sprich Oster-, Geburtstags-, und Weihnachtsgeld.

Aber 1000 Euro pro Monat wirst du denke ich nicht verdienen, da musst du wohl deine Eltern fragen ob die was beisteuern können. Vor allem wenn es am Ende dann 18.000 Euro sind.

Sprich mit deinen Eltern, und stellst einen Finanzplan auf. Schaut was ihr zusammenbekommt und was ihr noch braucht. Dann solltest du ja sehen, ob es möglich ist. Sonst schau nach einem billigeren Land, es gibt englischsprachige Länder die um einiges billiger sind als Australien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten